ERP

2.500 Teilnehmer bei Studie "ERP in der Praxis"

Zeugnis für ERP-Lösungen

Bild: CC0 - pixabay.com
Bild: CC0 - pixabay.com

Das Interesse an "Anwenderzufriedenheit, Nutzen & Perspektiven" von ERP-Lösungen ist auch bei der 9. Auflage der von Trovarit durchgeführten Studie ungebrochen. Erste Ergebnisse werden Anfang September erwartet.

Die Zeit ist ein Vogerl: Diesen März wurde die Datenerfassung zur von Trovarit durchgeführten Studie "ERP in der Praxis - Anwenderzufriedenheit, Nutzen & Perspektiven" gestartet. Nun ist diese Phase auch schon wieder vorbei. Mehr als 2.500 Anwender beteiligten sich an der 9. Auflage der Studie und stellten ihrer ERP-Lösung und ihrem Wartungspartner ein Zeugnis aus. Seit dem Start haben insgesamt mehr als 15.000 Teilnehmer ihre Erfahrungen zu Protokoll gegeben und sich damit am größten anbieterunabhängigen Erfahrungsaustausch unter ERP-Anwendern beteiligt. Die Studie wird seit 2004 im Zweijahres-Rhythmus in Deutschland Österreich und der Schweiz durchgeführt.

"Vorbehaltlich einer letzten Qualitätsprüfung können wir für 41 ERP-Lösungen belastbare Aussagen hinsichtlich der Anwenderzufriedenheit treffen", stellt Karsten Sontow, Vorstand der Trovarit AG und Gesamtstudienleiter fest. "Unser Dank für dieses tolle Ergebnis gilt neben den Teilnehmern dabei auch den ERP-Anbietern selbst, die unsere Studie durch Aufrufe an ihre Kunden wieder mit viel Engagement unterstützt haben."

Die ersten Ergebnisse werden ab Anfang September veröffentlicht. Ebenfalls ab September stellt die Trovarit AG unter http://www.trovarit.com/erp-praxis/ ein Management Summary mit den wichtigsten Ergebnissen zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Mehr Artikel zum Thema: ERP

Die Wolken-Expertin von SAP

SAP hat kürzlich seine S/4HANA Cloud in Österreich gelauncht...

Weiterlesen

Dänische Cloud-Lösung für KMU in Österreich

Das Cloud-ERP Uniconta, von Erik Damgaard in Dänemark...

Weiterlesen

Vorbereitung für Smart-Meter Rollout in Wien

WienIT, Wien Energie und Wiener Netze haben zusammen mit den...

Weiterlesen

KUMAVISION: Neuer Standort Innsbruck

Mit einem neuen Standort in Tirol weitet die KUMAVISION ihr...

Weiterlesen

Graf neuer Co-Geschäftsführer von Datenpol

Gregor Graf ist seit Ende März neben Stefan Wailand der neue...

Weiterlesen

Modernes ERP dient als Schaltzentrale im digitalen Ökosystem

Die Digitalisierung gibt Unternehmen den Takt vor: Mobile...

Weiterlesen

(Un)Zufriedenen Kunden auf der Spur

Die 9. Runde der Studie "ERP in der Praxis –...

Weiterlesen

Harmonisierte Prozesse

Bei dem Blutanalyse-Spezialisten ABAXIS stand die Ablösung...

Weiterlesen

Die wichtigsten ERP-Trends 2018

Welche Bedeutung haben IoT, Künstliche Intelligenz und...

Weiterlesen

Surfer's Paradise mit Premium-Services für Händler

Der österreichische Sportartikel-Hersteller Boards & More...

Weiterlesen

Christoph Gauß wechselt zu Avanade

Avanade Österreich konnte für sein ERP-Geschäft Christoph...

Weiterlesen

Wiener Registrierkassen-Start-up auf Expansionskurs

Die Registrierkassenplicht stellte österreichische...

Weiterlesen

Registrierkassenlösung für das Rote Kreuz

Die Registrierkassenpflicht, die mit 1. Jänner 2016 in Kraft...

Weiterlesen

Post geht mit SAP in die Wolke

Der IT-Dienstleister Atos migriert die SAP-HANA-Umgebung der...

Weiterlesen

Unterirdisch und doch auf Augenhöhe

Die österreichische Aspanger Bergbau und Mineralwerke GmbH...

Weiterlesen

Über 460 ERP-Lösungen im Vergleich

Der "Marktspiegel Business Software ERP/PPS 2017/2018" soll...

Weiterlesen

SAP-Monitoring mit Open Source

Viele IT-Verantwortliche stehen beim Monitoring von SAP...

Weiterlesen

Zwischen den Welten – ERP und digitale Plattformen

Unter dem Motto „Zwischen den Welten – ERP und digitale...

Weiterlesen

DSAG hält SAP-Vorgehen für unzureichend

Laut Entscheidung eines britischen Gerichts, können...

Weiterlesen

Excel statt ERP

Laut einer Studie der TU-Wien fehlt jedem zweiten...

Weiterlesen