Aufbau eines IT-Security-Kompetenzteams

Snor neuer Director Security von A1 Digital

Bild: A1 Digital
Thomas Snor, Director Security von A1 Digital
Bild: A1 Digital

Ab sofort übernimmt Thomas Snor den neuen Security-Bereich von A1 Digital. Dort verantwortet er unter anderem den Aufbau eines Security Operation Centers, das A1 Digital Kunden einen "360-Grad-Sicherheitsservice" garantieren und als "proaktives Abwehrzentrum" frühzeitig Angriffe erkennen soll.

von: Rudolf Felser

A1 Digital ist der auf Digitalisieurng spezialisierte IT-Dienstleister der Telekom Austria Group. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz und das HQ zwar in Wien, aber auch eine Tochtergesellschaft in München für den attraktiven und deutlich größeren deutschen Markt, auf die ein starker Fokus gesetzt wird. Unter anderem partnert die A1-Tochter auch mit innovativen Unternehmen wie dem Wiener Startup MoonVision. Als Chef es neuen Security-Bereichs, der zügig ausgebaut werden soll, hat sich A1 Digital nun Thomas Snor ins Boot geholt.

Snor verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Informations- und Netzwerksicherheit. Von 2013 bis Juni 2018 war er in leitenden Positionen bei NTT Security tätig, zuletzt trug er als Country Lead Austria und Prokurist die Verantwortung für den österreichischen Markt. Davor arbeite er rund acht Jahre in unterschiedlichen Funktionen für den Online-Wettanbieter bwin. Begonnen hat er seine Karriere 1998 als Network Engineer beim damaligen österreichischen Business-Provider Vianet.

"Wir freuen uns, mit Thomas Snor einen international erfahrenen Top-Experten am Security Sektor an Bord zu haben. Cyber-Security muss von Anfang an zentral mitgedacht werden, wenn es darum geht, Unternehmen digital zu transformieren", so A1-Digital-CEO Elisabetta Castiglioni über den Neuzugang im Management-Team.

Mit der Schaffung des neuen Security Operation Centers und dem Aufbau eines Kompetenzteams setzt die A1 Digital zukünftig stärker auf eigenes Know-how im Security-Bereich. "Security als Business Enabler zu sehen und nicht als Blocker, wie Sicherheitsmaßnahmen leider oft wahrgenommen wird: Das ist das neue Mindset, dass ich gerne stärker etablieren möchte. Denn eine zuverlässige Sicherheitsplattform, die sich kontinuierlich weiterentwickelt und an neue Bedrohungen anpasst, muss in Zukunft integraler Bestandteil eines jeden Unternehmens werden", erklärt Snor zu seiner neuen Aufgabe.

Mehr Artikel zum Thema: Security Karriere

5 Schritte für hohe Datensicherheit in der Cloud

Die Verlagerung von Geschäftsprozessen und Applikationen in...

Weiterlesen

DevOps-Risiken werden unterschätzt

Unternehmen nutzen verstärkt DevOps-Modelle für die...

Weiterlesen

Ex-Microsoft Manager Keller wechselt zu presono

Lukas Keller geht als als neuer CEO zum 2015 in Linz...

Weiterlesen

Thomas Schober-Köberl verstärkt S&T

Seit Dezember ist Thomas Schober-Köberl neuer Consultant...

Weiterlesen

ONTEC schafft Führungskräfte ab

Der IT-Dienstleister ONTEC AG verzichtet auf die klassische...

Weiterlesen

TGM richtet Mini-Fabrik für Schüler ein

Am TGM in Wien nimmt eine Mini-Fabrik den Betrieb auf,...

Weiterlesen

Lindenhofer ist CEO von Moonshiner

Der bisherige CEO Florian Bauer soll als CIO (Chief...

Weiterlesen

Cyberattacke kostet 1 Mio. Euro

Erfolgreiche Cyberattacken auf Unternehmen richten im...

Weiterlesen

Datenschutzbeauftragte/r – Ausbildung mit Job-Garantie

Der Lehrgang Die/Der Zertifizierte Datenschutzbeauftragte...

Weiterlesen

Neuer CEO von Rohde & Schwarz Cybersecurity

Seit Januar 2019 hat Falk Herrmann die Geschäftsführung der...

Weiterlesen

Mit CASB sicher in der Cloud

Cloud Computing boomt. Die Vorteile der Wolke sprechen für...

Weiterlesen

Neues IAM-Modell MIRA schont Ressourcen

Wachsen Unternehmen, verkompliziert sich die Verwaltung von...

Weiterlesen

Marx macht die Cloud sicherer

Irene Marx steigt ab sofort als Area Manager Alpine beim...

Weiterlesen

Freundsberger folgt auf Marx

Cyber-Security-Anbieter Fortinet hat einen neuen...

Weiterlesen

WP: Schwachstellen automatisch erkennen & patchen

Spätestens seit WannaCry und NotPetya hat sich die...

Weiterlesen

Security ist nichts Starres

Welche Bedrohungen der IT-Sicherheit stehen bei...

Weiterlesen

Sieben IT-Risiken, an die niemand denkt

NTT Security, das auf Sicherheit spezialisierte Unternehmen...

Weiterlesen

Neuer DSAG-Vorstand in Österreich

Seit Oktober 2018 ist Walter Schinner neuer Vorstand der...

Weiterlesen

Österreicher zum Präsidenten der EuroISPA gewählt

ISPA-Generalsekretär Maximilian Schubert löst eco-Chef...

Weiterlesen

Lehner diktiert Content- und Onlinemarketing

Seit Anfang Oktober 2018 verstärkt Katharina Lehner als...

Weiterlesen