Praxis Mobil
Bild: Zebra Technologies
Bild: Zebra Technologies

Mobilcomputer für Sicherheitspersonal

Securitas: Schneller sicher mit Zebra

Der schwedische Sicherheitsdienstleister Securitas setzt bei seinem Sicherheitspersonal auf den mobilen Touchcomputer TC75 von Zebra.

Sicherheitspersonal muss häufig eine große Fläche auf seinen Patrouillen abdecken, im Notfall aber schnell vor Ort sein. Um hier eine höchstmögliche Effizienz zu gewährleisten, setzt der schwedische Sicherheitsdienstleister Securitas auf den mobilen Touchcomputer TC75 von Zebra, um Sicherheitskräfte bei ihren Rundgängen zu unterstützen. Die robusten Mobilgeräte mit Android-Betriebssystem und Barcode-Scanner sollen an 23 Standorten des Unternehmens in den Niederlanden die Produktivität und Effektivität der Sicherheits-Teams erhöhen. 

Mithilfe des TC75 meldet sich das mobile Sicherheitspersonal zur Arbeit und erhält aufgabenspezifische Anweisungen wie etwa empfohlene Patrouille-Wege, um eine optimale Abdeckung des Geländes zu gewährleisten. Der integrierte Barcode-Scanner erhöht dabei die Transparenz der Arbeitsprozesse und bietet Führungskräften wichtige Informationen über Standortüberprüfungen und den Standort des Personals. So erhöht der TC75 die Produktivität und Sicherheit des Wachpersonals sowie die Service-Qualität für die Securitas-Kunden.

Jeroen van Haastrecht, Business Development Manager, Securitas: "Wir brauchten einen robusten und zukunftssicheren mobilen Touchcomputer mit Android-Betriebssystem, der sich leicht in unser Guard Reporting Back Office System integrieren ließ. Der TC75 von Zebra hat unsere Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern sogar übertroffen. Die Geräte sind zuverlässig, sicher, so einfach zu nutzen wie Smartphones und verfügen über exzellente Scanner sowie lange Akku-Laufzeit. Unser Wachpersonal arbeitet sehr gerne mit den Geräten.“

Geht im Kontrollzentrum ein Alarm ein, wird umgehend eine priorisierte SMS an alle patrouillierenden Kräfte gesendet, sodass die Mitarbeiter auf Basis ihres Standorts schnellstmöglich handeln können. 

Die Einführung der Geräte hat die Flexibilität bei Rundgängen enorm erhöht. Zudem konnten die Reaktionszeiten durch die Lösung in Verbindung mit einem neuen Securitas Reporting-System um 10 Prozent verbessert werden. Securitas empfiehlt die Nutzung des TC75 nun unternehmensweit. Der belgische Zweig der Gruppe hat bereits mit der Einführung des Touchcomputers begonnen.

Mehr Artikel zum Thema: Praxis Mobil

Mit ERP mitten ins Herz

Der oberösterreichische Lederspezialist Lecapell wollte ein...

Weiterlesen

VR sagt mehr als tausend Bilder

Ist Virtual Reality ein Hype, oder auch in der "echten...

Weiterlesen

Bei Gimborn wird der Controller zum Business Analyst

Gimborn hat sich zur Gestaltung der internen...

Weiterlesen

Digitaler Arbeitsplatz "DNA-ch" Maß

HATAHET begleitet die PKE Holding AG bei der raschen...

Weiterlesen

Pflanzendaten in der Wolke lösen menschliche Probleme

Das Wiener Gregor-Mendel-Institut ist seit 18 Jahren in der...

Weiterlesen

Connected Worker: Pilotprojekt bei A1

A1 realisierte mit Technologiepartner Nagarro ein neues...

Weiterlesen

Wir haben unser Versprechen gehalten

Anlässlich des Marktstarts des Nokia 7.1 lud HMD Global in...

Weiterlesen

Ricola verschafft sich mit Unit4 Prevero Luft

Das Schweizer Traditionsunternehmen Ricola wollte intern...

Weiterlesen

Neues ERP für die NÖ Kulturwirtschaft

Die NÖ Kulturwirtschaft GesmbH hat sich für die ERP-Software...

Weiterlesen

Bewerbung für 5G-Auktion startet

Ab sofort können sich Interessierte für die kommende...

Weiterlesen

Wo ein IGEL ist, ist auch ein Weg

Manchmal sind es gerade die kleinen Dinge, die große...

Weiterlesen

ÖAMTC schickt Mails sicher auf die Reise

Mobilität und Sicherheit sind wichtige Themen des...

Weiterlesen

Lieber Smartphone als Sex

Millennials – also die heute 15- bis 25-Jährigen – sind eine...

Weiterlesen

Webinare unterstützen Österreichische Post in Kundenkommunikation

Der Fachbereich Dokumentenlogistik des Geschäftsfelds Mail...

Weiterlesen

Was können Unternehmen von der Tour de France lernen?

Während der 21 Etappen des Radrennens wurden laufend...

Weiterlesen

Digitalisierung im Automobilhandel durch Modularisierung

Während die Automobilindustrie weltweit den größten...

Weiterlesen

Sicherheits-Container für Datenschutz unterwegs

Führungskräfte und Mitarbeiter, die viel unterwegs sind,...

Weiterlesen

Was müssen EMM-Lösungen leisten?

Peter Seeger ist Außendienstmitarbeiter. Unterwegs will er...

Weiterlesen

Die Wolken in der Cloud digitalisieren

Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG)...

Weiterlesen

Mit Funk und Cloud gegen Ratten

Seit jeher stellen Ratten ein Problem für Städte, Kommunen...

Weiterlesen