Bild: Porsche Holding - Anagog
Anagog-Gründer Yaron Aizenbud, Ofer Tziperman, Gil Levy
Bild: Porsche Holding - Anagog

Künstliche Intelligenz im Mobilitätskontext

Porsche beteiligt sich an KI-Start-up Anagog

Die Porsche Digital GmbH hat eine Minderheitsbeteiligung am israelischen Start-up Anagog erworben. Das 2010 gegründete Start-up mit Sitz in Tel Aviv beschäftigt aktuell rund 30 Mitarbeiter und ist auf die Entwicklung Künstlicher Intelligenz (KI) im Mobilitätskontext spezialisiert.

Die von Anagog programmierte und patentierte Software ermöglicht es, Kundenverhalten in bestimmten Situationen besser zu verstehen und zu antizipieren. Dadurch können beispielsweise intellligente Parkoptionen angeboten werden. Porsche will mit dem Investment seine digitale Transformation weiter vorantreiben und so in Zukunft kontextbasierte und personalisierte Dienstleistungen weiterentwickeln und anbieten.

"Wir freuen uns sehr, dass wir durch die Beteiligung an Anagog unsere Kompetenzen und Möglichkeiten hinsichtlich Künstlicher Intelligenz im Mobilitätsbereich weiter ausbauen können. Israels Start-up-Szene im Technologiesektor birgt enormes Know-How und Potenzial. Wir wollen gemeinsam mit jungen Unternehmen auch zukünftig neue digitale Angebote entwickeln und rasch auf den Markt und damit zum Kunden bringen", sagt Thilo Koslowski, Geschäftsführer von Porsche Digital, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Porsche AG und Kompetenzzentrum für Digitalisierung des Konzerns.

Die Technologie von Anagog wird in Smartphone-Anwendungen integriert und aktuell in mehr als 100 verschiedenen Apps weltweit genutzt. Die Datenanalyse erfolgt direkt auf dem mobilen Endgerät und verzichtet damit auf einen Transfer der Nutzerdaten in die Cloud oder auf externe Server. So wird sichergestellt, dass Nutzer die volle Kontrolle über ihre Daten behalten und trotzdem von kontextbezogenen Dienstleistungen profitieren. "Wir wollen gemeinsam mit Porsche neue und innovative Ideen entwickeln, um Kunden bestmögliche Mobilitätslösungen anbieten zu können. Digitale Erfahrungen werden immer wichtiger und können vor allem auch im Kontext neuer Mobilitätsdienstleistungen sinnvoll eingesetzt werden", sagt Anagog-CEO Ofer Tziperman.

Tricentis zum vierten Mal im Leader-Quadranten

Bereits zum vierten Mal in Folge positioniert sich Tricentis...

Weiterlesen

Infor legt Focus auf Human Capital Management

Anlässlich des Inforum 2018 diesen Herbst in Washington...

Weiterlesen

Chatbots – Digitale Assistenten als Umsatztreiber

Chatbots verändern das Service-Management und Marketing im...

Weiterlesen

Wie KI am Beispiel von Bilderkennung funktioniert

Das Interesse an Artificial Intelligence (AI) nimmt stetig...

Weiterlesen

KI nominiert für IDEAwards 2019

Wer Preise für innovative Projekte verleiht, sollte sich...

Weiterlesen

Vom "PC-Schrauber" zur eigenen City

Die Anfänge des IKT-Distributors Omega waren bescheiden....

Weiterlesen

Wir haben unser Versprechen gehalten

Anlässlich des Marktstarts des Nokia 7.1 lud HMD Global in...

Weiterlesen

Plaut expandiert in die Steiermark

Das SAP-Beratungshaus Plaut expandiert weiter und hat...

Weiterlesen

Accenture feierte 30er

"Zurück in die Zukunft" – unter diesem Motto hat Accenture...

Weiterlesen

Vertrauen in den IT-Standort Wien

Interxion hat in den vergangenen fünf Jahren mehr als 100...

Weiterlesen

ROHA ist Teil von Axians ICT Austria

Mit Oktober 2018 hat Enterprise-IT-Anbieter Axians ICT...

Weiterlesen

Bechtle jetzt im Brauquartier

Rund eineinhalb Jahre nach der Akquisition und Integration...

Weiterlesen

SAP gründet Ethik-Beirat für KI

SAP hat laut eigenen Angaben als "erstes europäisches...

Weiterlesen

IBM zeigt, wie KIs denken

Eine Cloud-basierte Software soll systematische Fehler in...

Weiterlesen

Österreich könnte Digitalisierungs-Primus sein

Laut der diesjährigen Ausgabe der Accenture-Studie zu...

Weiterlesen

SEC Consult goes Silicon Valley

Das auf IT-Security spezialisierte IT-Beratungsunternehmen...

Weiterlesen

NTT baut um für mehr Wachstum

Die NTT Corporation will Ende März nächsten Jahres eine neue...

Weiterlesen

KI ist eine Chance für das IT Service Management

Herkömmliches ITSM genügt nicht, um die Herausforderungen,...

Weiterlesen

Auswirkungen der KI auf die Arbeitswelt

Die Digitalisierung und die neuen technologischen...

Weiterlesen

Tech Data: Aus 2 wird 1

Am 6. August vollzieht die Tech Data Österreich GmbH die...

Weiterlesen