EU-DSGVO
Bild: CC0 - pixabay.com
Bild: CC0 - pixabay.com

Gemeinsame Services von NAVAX und VACE IT & SECURITY SERVICES

Orientierung im DSGVO-Dickicht

Das IT-Systemhaus NAVAX und VACE IT & SECURITY SERVICES bieten zusammen Services zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung.

Die Umsetzungsfrist der Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) endet für alle Unternehmen am 25. Mai 2018. Bis dahin müssen alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt sein, sonst drohen teilweise empfindliche Strafen. Betroffen davon ist jeder - vom Großunternehmen über Mittelständische Unternehmen bis hin zu Kleinstunternehmen. Das IT-Systemhaus NAVAX bietet nun zusammen mit VACE IT & SECURITY SERVICES (VACE), einem Spezialisten für IT Security und Datenschutz, konkrete Hilfe und Unterstützung für die Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen.

Angeboten wird ein modulares Paket aus Webcasts, Workshops und individuellen, weiterführenden Beratungsgesprächen. Ein "Initialworkshop" schlägt beispielsweise mit mindestens 2.400 Euro zu Buche und wird üblicherweise an zwei getrennten Tagen mit ca. fünf Stunden oder an einem Tag vor Ort beim Kunden abgehalten. Der angeführte Preis enthält sowohl die Workshop-Vorbereitung, den Workshop vor Ort (exkl. Anreise), als auch die Nachbereitung der Ergebnisse inkl. Management-Summary. Zusätzliche Leistungen, beispielsweise die Teilnahme eines Applikationsberaters von NAVAX, werden separat verrechnet.

Die Maßnahmen, die Unternehmen im Zuge der DSGVO setzen müssen, reichen weit über die IT-Landschaft hinaus und betreffen alle Abteilungen. Durch die Kooperation mit VACE könne die Beratung über die erforderlichen Schritte möglichst umfassend erfolgen, so dass diese fristgerecht bis zum 25. Mai umgesetzt werden können, wie NAVAX in einer Aussendung verspricht.

"Mit VACE haben wir uns einen Partner an Bord geholt, der unsere Kunden umfassend über alle Maßnahmen, die Unternehmen nun im Zuge der DSGVO treffen müssen, mit einem profunden Wissen über Datenschutz und Einhaltung geltender Gesetze informieren kann und somit unser Portfolio perfekt abrundet", erklärt Oliver Krizek, Eigentümer und Geschäftsführer der NAVAX Unternehmensgruppe.

Übrigens: Wir haben auf monitor.at unter dem Tag "EU-DSGVO" viele weitere nützliche und hilfreiche Artikel zur Umsetzung der EU-DSGVO zusammengefasst.

Mehr Artikel zum Thema: EU-DSGVO

DSGVO nahezu bewältigt

Bei der Präsentation der aktuellen "KMU...

Weiterlesen

ÖAMTC schickt Mails sicher auf die Reise

Mobilität und Sicherheit sind wichtige Themen des...

Weiterlesen

DSGVO: Fünf nach Zwölf

Obwohl die Übergangsfrist der Datenschutzgrundverordnung...

Weiterlesen

Österreichischer DSGVO-Spezialist eröffnet Niederlassung in Deutschland

Das junge österreichische Unternehmen Intervalid hat sich...

Weiterlesen

Verschlüsselung Fehlanzeige

Gretchenfrage: Wie halten es die Österreicher eigentlich mit...

Weiterlesen

DSGVO aus Sicht der Informatiker

Die Informatik-Experten Michael Sonntag und Reinhard Posch...

Weiterlesen

85% verpassen DSGVO-Deadline

Obwohl die Regulierung in einer Woche anwendbar wird,...

Weiterlesen

nic.at beschränkt Whois-Abfragen

In Hinblick auf die DSGVO hat die Domain-Registry nic.at...

Weiterlesen

DSGVO & Co.: Wer nicht verschlüsselt, ist selber schuld

Nichts erfreut Hacker und Datendiebe mehr als der Zugriff...

Weiterlesen

Kein Freibrief für Datenschutzverstöße

Wir haben den Rechtsanwalt Gerald Ganzger gefragt, welche...

Weiterlesen

DSGVO: Ein zahnloser Löwe?

Knapp einen Monat vor dem Stichtag der EU-DSGVO am 25. Mai...

Weiterlesen

DSAG löst Datenschutz-Fragezeichen

Es soll immer noch Unternehmen geben, die im freien Fall auf...

Weiterlesen

"Das ist ein Wahnsinn"

"Wir brauchen drei bis sechs Monate, um gute Leute auf...

Weiterlesen

Aus Security-Sicht ein Horror

Die Ergebnisse des jährlichen Breach Level Index von Gemalto...

Weiterlesen

Datenschutz bei der DSAG

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) macht auch vor...

Weiterlesen

EU-DSGVO: Was ist noch machbar?

Die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU steht...

Weiterlesen

DRACOON ist EU-DSGVO-ready

DRACOON, Experte im Bereich Enterprise Filesharing, erhält...

Weiterlesen

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Die Zeit wird knapp

Die neue Datenschutz-Grundverordnung gilt ab 25. Mai 2018 in...

Weiterlesen

EU-DSGVO und die Cloud: Wer trägt welche Verantwortung?

Cloud-Computing ist kein Trend, sondern schlicht die nächste...

Weiterlesen