Karriere

Falk Herrmann seit Januar im Chefsessel

Neuer CEO von Rohde & Schwarz Cybersecurity

Bild: Rohde & Schwarz Cybersecurity - Thom Bell
Falk Herrmann, CEO Rohde & Schwarz Cybersecurity
Bild: Rohde & Schwarz Cybersecurity - Thom Bell

Seit Januar 2019 hat Falk Herrmann die Geschäftsführung der Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH übernommen. Er war zuletzt als CTO der Global Business Unit Security der Bosch Sicherheitssysteme GmbH tätig.

von: Rudolf Felser

Zum Jahresbeginn 2019 wurde die Position des CEO von Rohde & Schwarz Cybersecurity mit Falk Herrmann neu besetzt. Der promovierte Ingenieur hat in seiner 20-jährigen Karriere bei der Bosch-Gruppe vor allem im Segment Sicherheitssysteme international Management-Erfahrung gesammelt. Als Führungskraft in verschiedenen Positionen hat er Strategien für die Entwicklung von innovativen Produktfamilien in Wachstumsmärkten umgesetzt. Innerhalb der Rohde & Schwarz-Gruppe berichtet Herrmann an den Leiter des Geschäftsbereichs Netzwerke und Cybersicherheit, Ralf Koenzen.

"Mein Ziel ist es, Rohde & Schwarz Cybersecurity auf Grundlage innovativer wie vertrauenswürdiger Produkte in wachstumsstarken Segmenten nachhaltig zu etablieren. Die Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Start-Up und dem Rohde & Schwarz-Konzern birgt für mich interessante Gestaltungsmöglichkeiten", so Herrmann über den Kurs, den er sich gesetzt hat.

Nach dem Ausscheiden von Ammar Alkassar aus der Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH zum Jahreswechsel 2017/2018 hatte der zweite gleichberechtigte Geschäftsführer und CFO Reik Hesselbarth die Führung des Unternehmens wahrgenommen. Hesselbarth wird das Unternehmen nach der Staffelübergabe an Herrmann auf eigenen Wunsch im Frühjahr 2019 verlassen, um sich einer neuen Herausforderung zu widmen.

Cybersecurity boomt weiterhin ungebrochen. Mit der Gründung der Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH und den Zukäufen von Technologieunternehmen hat Rohde & Schwarz sich in den vergangenen Jahren diesem Markt gewidmet. Neben den speziellen Cybersecurity-Lösungen ergeben sich dabei auch Möglichkeiten für das gesamte Rohde & Schwarz-Portfolio in der vernetzten Absicherung der Produkte und von Netzwerken. Im Zentrum der Aktivitäten von Rohde & Schwarz Cybersecurity stehen die Business Units "Network & Endpoint Security“ und "Application & Cloud Security“. Zusammen mit dem Tochterunternehmen LANCOM Systems treibt der Konzern seine Strategie voran, zum größten europäischen Anbieter von Netzwerk- und Cybersicherheits-Lösungen zu werden.

Mehr Artikel zum Thema: Karriere

Datenschutzbeauftragte/r – Ausbildung mit Job-Garantie

Der Lehrgang Die/Der Zertifizierte Datenschutzbeauftragte...

Weiterlesen

Marx macht die Cloud sicherer

Irene Marx steigt ab sofort als Area Manager Alpine beim...

Weiterlesen

Freundsberger folgt auf Marx

Cyber-Security-Anbieter Fortinet hat einen neuen...

Weiterlesen

Neuer DSAG-Vorstand in Österreich

Seit Oktober 2018 ist Walter Schinner neuer Vorstand der...

Weiterlesen

Österreicher zum Präsidenten der EuroISPA gewählt

ISPA-Generalsekretär Maximilian Schubert löst eco-Chef...

Weiterlesen

Lehner diktiert Content- und Onlinemarketing

Seit Anfang Oktober 2018 verstärkt Katharina Lehner als...

Weiterlesen

So funktioniert erfolgreiche Führung

Im Leadership-Training von Austrian Standards vermittelt die...

Weiterlesen

Wer wird der CIO der Dekade?

Der CIO hat beim digitalen Wandel von Unternehmen eine...

Weiterlesen

So reden Sie sich auf der Karriereleiter nach oben

Wer gut reden kann, verdient mehr Geld. Wie verändert die...

Weiterlesen

"Creating a new mindset" auf der Zukunft Personal Austria 2018

Unter dem Motto "Creating a new mindset" informierten sich...

Weiterlesen

Neudhart übernimmt größte Business Unit

Norbert Neudhart wurde zum Vice President ITSM und...

Weiterlesen

Brain & Champagne: Education meets Digital

Mit Brain & Champagne hat Avanade-Geschäftsführerin...

Weiterlesen

Pröbstl ist dicom-Geschäftsführerin

Seit Oktober 2018 ist Doris Pröbstl die neue...

Weiterlesen

Citrix verstärkt Management in Zentraleuropa

Oliver Ebel wird Area Vice President für Deutschland,...

Weiterlesen

Martinek geht zu Konica Minolta

Markus Martinek verantwortet seit Ende Oktober die...

Weiterlesen

Christian Rupp wird CIO bei MACH

Christian Rupp wird die MACH AG ab Januar 2019 als Chief...

Weiterlesen

Mairey neuer IT-Leiter bei T-Mobile

François Mairey ist seit 5. November 2018 IT-Leiter (Senior...

Weiterlesen

Simon Townsend geht zu IGEL

Der Endpoint-Management- und Thin-Client-Spezialist IGEL hat...

Weiterlesen

Frauenpower & Wolkenmann bei NAVAX

Das Vertriebs-Team von NAVAX kann sich über zwei Neuzugänge...

Weiterlesen

ACP verstärkt HR & Marketing

Seit Oktober leitet Brigitte Reisinger das Human Resources...

Weiterlesen