Markus Todt neuer Country Manager bei LANCOM

Netzwerklösungen mit ein bisschen "Exotik"

Bild: LANCOM Systems
Markus Todt, Country Manager Österreich, LANCOM Systems
Bild: LANCOM Systems

Seit 19. Februar, also seit nicht ganz zwei Monaten, verantwortet Markus Todt den Vertrieb für den deutschen Netzwerklösungs-Spezialisten LANCOM Systems in Österreich.

von: Rudolf Felser

Der 41-Jährige Wiener blickt auf jahrzehntelange Erfahrung in der IT-Sicherheitsbranche zurück und war zuletzt beim britischen Sicherheitsanbieter Sophos tätig. Davor war er unter anderem für das Business Development bei Infinigate Deutschland zuständig. Diese bisherige berufliche Erfahrung passt gut, denn wie Todt im Gespräch mit monitor.at erzählt sind es unter anderem Themen wie IT-Security und Datenschutz, mit denen LANCOM bei seiner europäischen Klientel punkten kann. Einerseits, da das Unternehmen aus Europa kommt und seinen Kunden aus dem Business-Bereich und der öffentlichen Hand Backdoor-Freiheit garantiert. Andererseits goutieren die Kunden auch, dass sie bei dem deutschen Hersteller keine "Netzwerklösungen von der Stange", wie sie auf der ganzen Welt von großen Herstellern in Massen ausgerollt werden, bekommen, sondern Lösungen mit ein bisschen "Exotik" – gleichbedeutend mit weniger Aufmerksamkeit von Sicherheitslücken-Spürnasen.

Außerdem hat das Unternehmen spannende Komplettlösungen abseits des Alltäglichen im Angebot. Gemeinsam mit einem österreichischen Spezialisten bietet man beispielsweise eine Lösung rund um die Preisauszeichnung mit ans Netzwerk angebundenen E-Paper-Displays an, die sich genauso auch für die interaktive "Beschriftung" von Meeting- oder Klassen-Räumen bzw. Hotelzimmern eignet. 

Wie auch in den anderen Zielmärkten Schweiz und Benelux, steht zunächst der Aufbau einer lebendigen Channel-Landschaft im Fokus. Hier sieht LANCOM vor allem mit seinem Angebot rund um die LANCOM Management Cloud (LMC) gute Wachstumschancen. Die LMC ist eine "hyperintegrierte Netzwerkmanagementlösung" und ermöglicht dem Channel eigenen Angaben zufolge den Aufbau "neuartiger, nachhaltiger Geschäftsmodelle" wie Network-as-a-Service und Infrastructure-as-a-Service (NaaS, IaaS).

In seiner Position als Country Manager Österreich verstärkt Todt das internationale Vertriebsteam mit klarem Fokus auf den Channel und auf der Akquise neuer Partner. Daneben übernimmt er die Betreuung der bestehenden Fachhändler in Österreich von Wien aus. In den letzten Wochen war er auch bereits viel auf Achse, um seine Aufgabe wahrzunehmen, neue Kontakte aufzubauen und alte aufzufrischen.

Todt berichtet direkt an LANCOM Vice President Global Channels, Ralf Haubrich. Beide verbindet eine vormalige Zusammenarbeit bei Sophos. "Wir freuen uns riesig, mit Markus Todt einen erfahrenen Kenner des Österreichischen IT-Channels als Country Manager benennen zu können", betont Haubrich, der aus erster Hand weiß, was er an seinem ehemaligen und nunmehr auch neuen Kollegen hat. "Er verfügt über exzellente Kontakte in die Fachhandelslandschaft und ist hervorragend geeignet, uns beim anvisierten Channel-Aufbau maßgeblich zu unterstützen."

Mehr Artikel zum Thema: Netzwerk Unternehmen Karriere

Tech Data: Aus 2 wird 1

Am 6. August vollzieht die Tech Data Österreich GmbH die...

Weiterlesen

1,5 Mio. Euro für schnellere optische Netze

Ein neuer, rein optischer Ansatz zur kohärenten...

Weiterlesen

Arnoldner wird CEO der A1 Telekom Austria Group

Der Aufsichtsrat hat heute die Bestellung von Thomas...

Weiterlesen

Tech Data bildet DACH-Region

Tech Data stellt die Organisation in der Region Deutschland,...

Weiterlesen

Eine der spannendsten Kombinationen der IT-Branche

Johannes Kreiner, Geschäftsführer der Sage GmbH, spricht im...

Weiterlesen

Snor neuer Director Security von A1 Digital

Ab sofort übernimmt Thomas Snor den neuen Security-Bereich...

Weiterlesen

Personalchefin zieht in T-Mobile-Geschäftsführung ein

Sabine Bothe wird mit 1. August 2018 Geschäftsführerin für...

Weiterlesen

it-novum: Neuer Country Manager in Österreich

Johannes Michael Weiß hat mit Juli die Verantwortung für das...

Weiterlesen

Sumper in Nagarros Geo-Management berufen

Seit Juli 2018 ist Alexandra Sumper Mitglied des...

Weiterlesen

Cyberforensiker wird EY-Partner

Benjamin Weißmann wurde in die Partnerschaft von EY...

Weiterlesen

Erlach ist Microsofts neuer COO

Hermann Erlach ist neuer Chief Operating Officer bei...

Weiterlesen

Wo der IGEL sich von seiner besten Seite zeigt

Mit dem Umzug in den 29. Stock des Vienna DC Towers hat IGEL...

Weiterlesen

Grünes Licht für T-Mobile & UPC

Die Europäische Kommission hat grünes Licht für den...

Weiterlesen

KSI baut Europa-Zentrale auf

Mit Wien als Drehscheibe und Hauptlager soll der gesamte...

Weiterlesen

FH Burgenland bekommt Fab-Lab

Damit Studierende des Masterstudiengangs Cloud Computing...

Weiterlesen

VRZ Informatik übernimmt Grazer Smart Software

Die VRZ Informatik GmbH mit Sitz in Dornbirn hat die Smart...

Weiterlesen

Klarna ernennt neuen DACH-Geschäftsführer

Zahlungsdienstleister Klarna hat mit Robert Bueninck einen...

Weiterlesen

HR via Smartphone - direkt, effizient und es macht auch noch Spaß

Es ist Zeit für smarte Tools und Kommunikation in der...

Weiterlesen

Österreichischer DSGVO-Spezialist eröffnet Niederlassung in Deutschland

Das junge österreichische Unternehmen Intervalid hat sich...

Weiterlesen

ETRON verkauft iPad-Kassen von Gastrofix

ETRON ist im Mai 2018 eine strategische Allianz mit dem...

Weiterlesen