EU-DSGVO

Buch & E-Book zur EU-DSGVO

In sieben Schritten zum DSGVO-Erfolg

Bild: Austrian Standards
Bild: Austrian Standards

Austrian Standards hat eine praxisorientierte Publikation zur EU-DSGVO mit Arbeitspaketen, Praxistipps, Handlungsempfehlungen und Beispielen herausgegeben.

Daten sind heute Ressourcen der Wertschöpfung – man nehme nur Beispiele wie Facebook, Amazon oder Google. Um in Zukunft die missbräuchliche Verwendung von Daten zu verhindern, gilt ab 25. Mai 2018 die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Sie stellt das Datenschutzrecht auf eine neue Grundlage. Gleichzeitig konfrontiert sie Unternehmen und Organisationen mit einer Vielzahl an Herausforderungen und Fragen, die im Vorfeld zu klären sind.

Hilfestellung bei der Bewältigung möglicher Probleme will die soeben im Verlag von Austrian Standards erschienene, praxisorientiere QuickInfo "EU-Datenschutz-Grundverordnung" bieten. Die Herausgeber, Georg Beham und Reinhard Hübelbauer - Experten auf ihrem Gebiet und beide bei der internationalen Unternehmensberatungs-, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Grant Thornton tätig - haben dazu die Materie übersichtlich und auch für kleine und mittlere Unternehmen verständlich aufbereitet. Sie plädieren dafür, die EU-Datenschutzgrundverordnung nicht als Belastung, sondern vielmehr als große Chance für Bürger und Bürgerinnen zu sehen, aber auch als Chance für die Unternehmen in Europa.

Wer personenbezogene Daten verarbeitet - und das ist heute fast jedes Unternehmen und jede Organisation -, sollte die DSGVO rasch in Angriff nehmen, gezielt und möglichst umfassend umsetzen, um so den Geldbußen, die bei Verstößen drohen, zu entgehen. Als wesentliche Herausforderungen sehen die Herausgeber die Komplexität, die zeitliche Komponente (nur mehr knapp sechs Monate bis zum Inkrafttreten) und die Strukturierung in Arbeitspakete und Meilensteine. Sie sollten auf keinen Fall unterschätzt werden.

Die sieben Arbeitspakete betreffen:

  • die Erstellung eines initialen Datenschutz-Risikoprofils und die Erhebung des aktuellen Datenschutzniveaus (Paket 1),
  • das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten (Paket 2),
  • eine Datenschutz-Folgenabschätzung (Paket 3),
  • Privacy by Design & Default (Paket 4),
  • Datenschutz in Vereinbarungen (Paket 5),
  • Betroffenenrechte (Paket 6)
  • und den Umgang mit Datenschutzverletzungen (Paket 7).

Entlang dieser in der Publikationen beschriebenen Pakete wird die Vorbereitung auf die DSGVO für Management, Datenschutzbeauftragte und all jene, die es in der Praxis umsetzen müssen, direkt anwendbar. Dazu kommen Praxistipps, Handlungsempfehlungen und Beispiele, die es allen Betroffenen, speziell auch KMU leichter machen sollen, die einzelnen Schritte erfolgreich umzusetzen.

Die Publikation ist gedruckt für etwas mehr als 20 Euro sowie als E-Book um knapp 18 Euro erhältlich.

Mehr Artikel zum Thema: EU-DSGVO

DSGVO: Fünf nach Zwölf

Obwohl die Übergangsfrist der Datenschutzgrundverordnung...

Weiterlesen

Österreichischer DSGVO-Spezialist eröffnet Niederlassung in Deutschland

Das junge österreichische Unternehmen Intervalid hat sich...

Weiterlesen

Verschlüsselung Fehlanzeige

Gretchenfrage: Wie halten es die Österreicher eigentlich mit...

Weiterlesen

DSGVO aus Sicht der Informatiker

Die Informatik-Experten Michael Sonntag und Reinhard Posch...

Weiterlesen

85% verpassen DSGVO-Deadline

Obwohl die Regulierung in einer Woche anwendbar wird,...

Weiterlesen

nic.at beschränkt Whois-Abfragen

In Hinblick auf die DSGVO hat die Domain-Registry nic.at...

Weiterlesen

DSGVO & Co.: Wer nicht verschlüsselt, ist selber schuld

Nichts erfreut Hacker und Datendiebe mehr als der Zugriff...

Weiterlesen

Kein Freibrief für Datenschutzverstöße

Wir haben den Rechtsanwalt Gerald Ganzger gefragt, welche...

Weiterlesen

DSGVO: Ein zahnloser Löwe?

Knapp einen Monat vor dem Stichtag der EU-DSGVO am 25. Mai...

Weiterlesen

DSAG löst Datenschutz-Fragezeichen

Es soll immer noch Unternehmen geben, die im freien Fall auf...

Weiterlesen

"Das ist ein Wahnsinn"

"Wir brauchen drei bis sechs Monate, um gute Leute auf...

Weiterlesen

Aus Security-Sicht ein Horror

Die Ergebnisse des jährlichen Breach Level Index von Gemalto...

Weiterlesen

Datenschutz bei der DSAG

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) macht auch vor...

Weiterlesen

EU-DSGVO: Was ist noch machbar?

Die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU steht...

Weiterlesen

DRACOON ist EU-DSGVO-ready

DRACOON, Experte im Bereich Enterprise Filesharing, erhält...

Weiterlesen

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Die Zeit wird knapp

Die neue Datenschutz-Grundverordnung gilt ab 25. Mai 2018 in...

Weiterlesen

EU-DSGVO und die Cloud: Wer trägt welche Verantwortung?

Cloud-Computing ist kein Trend, sondern schlicht die nächste...

Weiterlesen

Orientierung im DSGVO-Dickicht

Das IT-Systemhaus NAVAX und VACE IT & SECURITY SERVICES...

Weiterlesen

EU-DSGVO: Darauf müssen Recruiter 2018 achten

Gerade bei Datenerhebung, -verarbeitung und -sicherheit...

Weiterlesen