Karriere
Bild: HMD Global
Judith Haberlehner verantwortet die CEE-Kommunikation bei HMD Global für Nokia Phones.
Bild: HMD Global

Neupositionierung der Marke Nokia in CEE

Haberlehner kommuniziert für Nokia Phones

Von Wien aus wird Judith Haberlehner künftig die Bereiche Public Relations und Media Communications für HMD Global in 23 Ländern Zentral- und Osteuropas leiten.

HMD Global ist die neue Heimat der Marke Nokia am Telefonsektor und entwickelt Smartphones, Feature Phones sowie Tablets für unterschiedliche Preis- und Zielgruppen. Der Hauptsitz ist in Finnland. Haberlehner berichtet in der neu geschaffenen Position als Head of Public Relations direkt an Alberto Matrone, Vice President Eastern Europe. Zuletzt war sie als Senior Marketing Manager für Microsoft Austria tätig.

"Judith Haberlehner bringt ausgewiesene Erfahrung im Telekommunikationsbereich, kaufmännische Zielstrebigkeit und internationale Expertise mit. Ich freue mich, mit ihr gemeinsam den Markenauftritt in Zentral- und Osteuropa zu gestalten und am CEE-Hub Wien eine Managerin mit 16-jähriger Branchenerfahrung zu begrüßen", so Matrone.

"Die Marke Nokia, für die ich bereits sechs Jahre lang tätig war, mit neuem Leben zu erfüllen, ist eine wunderbare Herausforderung. Ich fühle mich der Marke eng verbunden und sehe große Zukunft für unsere Brand, die den Mobilfunkmarkt über viele Jahre hinweg geprägt hat", kommentiert Haberlehner.

Haberlehner schloss das Diplomstudium an der Werbeakademie Wien, das Studium an der Fachhochschule für Kommunikationswirtschaft sowie ein Auslandsstudium in Market Communications an der University of Sydney (Australien) ab und absolvierte ein Postgraduate-Studium in Sales und Marketing an der Hawaii-Pacific University (USA). Ihre berufliche Laufbahn startete sie 2001 als Channel Marketing Manager Austria & Switzerland bei Sony Ericsson Mobile Communications. 2004 wechselte sie als Marketing Manager Mobile Phones Austria, Switzerland and CEE Countries zu Samsung Austria, bevor sie zwischen 2006 und 2012 als Head of Retail/Customer & Online Marketing die Marketingkommunikation für Nokia in der Region Alps South East mit 13 Ländern verantwortete. 2013 wechselte Haberlehner schließlich zu Microsoft Austria, wo sie zunächst Head of Marketing für Windows Phones und seit 2016 Senior Marketing Manager im Enterprise-Segment war. In dieser Funktion zeichnete sie unter anderem für den Aufbau eines Partner-Ökosystems sowie die Entwicklung und Umsetzung von Marketingplänen für die Produkte Microsoft Azure, Microsoft Dynamics und Office 365 in Zusammenarbeit mit B2B-Partnern verantwortlich.

Mehr Artikel zum Thema: Karriere

Personalchefin zieht in T-Mobile-Geschäftsführung ein

Sabine Bothe wird mit 1. August 2018 Geschäftsführerin für...

Weiterlesen

it-novum: Neuer Country Manager in Österreich

Johannes Michael Weiß hat mit Juli die Verantwortung für das...

Weiterlesen

Sumper in Nagarros Geo-Management berufen

Seit Juli 2018 ist Alexandra Sumper Mitglied des...

Weiterlesen

Cyberforensiker wird EY-Partner

Benjamin Weißmann wurde in die Partnerschaft von EY...

Weiterlesen

Erlach ist Microsofts neuer COO

Hermann Erlach ist neuer Chief Operating Officer bei...

Weiterlesen

FH Burgenland bekommt Fab-Lab

Damit Studierende des Masterstudiengangs Cloud Computing...

Weiterlesen

Klarna ernennt neuen DACH-Geschäftsführer

Zahlungsdienstleister Klarna hat mit Robert Bueninck einen...

Weiterlesen

HR via Smartphone - direkt, effizient und es macht auch noch Spaß

Es ist Zeit für smarte Tools und Kommunikation in der...

Weiterlesen

Spezialistenausbildung in Digitaler Transformation

Ein neuer Executive Masterlehrgang der FH Kufstein Tirol...

Weiterlesen

SORAVIA schnappt sich "CIO des Jahres"

Hannes Gutmeier übernimmt als Chief Information Officer die...

Weiterlesen

Neuer DACH-Chef bei Kaspersky

Milos Hrncar verantwortet ab sofort als General Manager die...

Weiterlesen

Neuer Finanzchef bei NTT DATA

Mario Fürntratt leitet ab sofort den Bereich Finance &...

Weiterlesen

Sandra Kolleth verlässt Xerox

Nach 23 Jahren im Unternehmen verlässt Sandra Kolleth das...

Weiterlesen

Kicker - La Pedalina geht zu CA Technologies

Gernot Kicker - La Pedalina verstärkt seit April als Channel...

Weiterlesen

Wo sind die IT-Fachkräfte?

Hohe Gehälter und verlockende Benefits sind schön. Aber das...

Weiterlesen

SentinelOne: Canisius kümmert sich um DACH

Endgerätesicherheits-Spezialist SentinelOne erweitert sein...

Weiterlesen

Robert Berger neu bei Interxion

Robert Berger ist ab sofort Manager Operations bei Interxion...

Weiterlesen

Nachwuchs-Informatikerin ausgezeichnet

Hanna Lachnitt wurde mit dem Helmut-Veith-Preis der TU Wien...

Weiterlesen

UBIT: Uni-Pläne von Innenminister fatales Signal

"Eine weitere Abschottung der Universitäten, wie sie...

Weiterlesen