Digitalisierung
Bild: Ducati/NetApp
Bild: Ducati/NetApp

Digitaler Wandel im Motorradrennsport

Ducati und NetApp in der MotoGP

NetApp wird offizieller Sponsoringpartner des Ducati-Teams in der MotoGP, um den Rennstall bei der Modernisierung seiner Infrastruktur und einer Leistungssteigerung zu unterstützen.

Datenmanagement-Spezialist NetApp hat seine Zusammenarbeit mit Ducati (einer Tochter des Volkswagen Konzerns) bekanntgegeben. Das Unternehmen will 2018 als offizieller Sponsor des Ducati-Teams in der MotoGP-Weltmeisterschaft den digitalen Wandel im Motorradrennsport vorantreiben. Seit dem Auftaktrennen auf dem Losail Circuit in Katar am 18. März 2018 unterstützt NetApp Ducati dabei, Leistung, Stabilität und Zuverlässigkeit sowohl auf als auch neben der Rennstrecke zu steigern. Mit Erfolg: Ducati-Fahrer Andrea Dovizioso sicherte sich den Sieg im ersten Rennen der Saison. 

Mit Anbruch der Viertakter-Ära im Jahr 2002 öffnete sich für Ducati die Tür zur MotoGP-Weltmeisterschaft. Seither arbeitet der in Bologna ansässige italienische Motorradhersteller unentwegt an der Verbesserung seiner Rennmaschinen und seiner Rennstrategie. Angesichts der immer größeren Verteilung, Dynamik und Vielfalt seiner Daten wandte sich Ducati an NetApp. Fortan haben die Mitglieder des Ducati-Teams bei allen Rennen der Weltmeisterschaft schnellen und zuverlässigen Zugriff auf Echtzeitdaten aus aller Welt. 

"NetApp ist ein entscheidender Partner für das Ducati-Team bei Projekten rund um die digitale Transformation, denn Daten stehen im Mittelpunkt unserer Strategie", erklärte Luigi Dall’Igna, Ducati Corse General Manager. "Dank NetApp können wir unsere Daten optimal nutzen und uns bei kritischen Entscheidungen auf Big Data stützen, die von einem der fortschrittlichsten IoT-Systeme überhaupt übermittelt werden – einem MotoGP-Motorrad. Jede Rennminute liefert uns neue Erkenntnisse, wie wir den Rennbetrieb optimieren und Änderungen vornehmen können, um die Leistung zu verbessern."

Im Rahmen der diesjährigen MotoGP-Weltmeisterschaft nimmt Ducati mit seinem Rennteam an 19 Grands Prix in 15 Ländern auf fünf Kontinenten teil – und setzt dabei uneingeschränkt auf das NetApp Data Fabric Konzept. Darüber hinaus wird Ducati bei der Modernisierung seiner IT- und Datenschutzinfrastruktur auf die NetApp-Technologien vertrauen, um den Datenschutz und die Sicherheit zu verbessern sowie die DSGVO-Compliance zu beschleunigen.

"Ducati und NetApp vereint dieselbe außergewöhnliche Leidenschaft für Innovation", sagt Henri Richard, Executive Vice President of Worldwide Field and Customer Operations bei NetApp. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um die digitale Transformation des Ducati-Teams zu beschleunigen, die Leistung zu steigern und die Sicherheit und den Wert seiner Daten zu erhöhen."

Mehr Artikel zum Thema: Digitalisierung

Blockchain als digitale Triebfeder?

Ob bei Import- oder Exportfinanzierungen, internationalen...

Weiterlesen

GPS und "Jugendtaxi" verhindern Disco-Unfälle

Technologie soll das Leben bequemer und sicherer machen. Das...

Weiterlesen

FH Burgenland bekommt Fab-Lab

Damit Studierende des Masterstudiengangs Cloud Computing...

Weiterlesen

OeNB setzt auf den "Interaction Room" von adesso

Die OeNB wandte sich an adesso, um mittels deren eigens...

Weiterlesen

Mit Funk und Cloud gegen Ratten

Seit jeher stellen Ratten ein Problem für Städte, Kommunen...

Weiterlesen

Spezialistenausbildung in Digitaler Transformation

Ein neuer Executive Masterlehrgang der FH Kufstein Tirol...

Weiterlesen

Make Austria Digital (Again?)

Mit der Gründung einer Digitalisierungsagentur führt die...

Weiterlesen

SMART Automation gibt Gas

SMART Automation, Intertool, C4I: Laut Veranstalter Reed...

Weiterlesen

VeeamON Tour

VeeamON Tour bringt das Beste von der VeeamON in zahlreiche...

Weiterlesen

Business-Festival CEBIT startet in neue Saison

Mit neuen Themen, neuen Formaten und einem neuen Design...

Weiterlesen

"Haus der Digitalisierung" nimmt Fahrt auf

In der Digitalisierungsstrategie des Landes Niederösterreich...

Weiterlesen

Die Digitalisierungs-Reise der SVA

Die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft...

Weiterlesen

Ranga Yogeshwar plädiert für reflektiven Fortschritt

Die digitale Transformation geht rasend schnell voran. So...

Weiterlesen

Probelauf für die flexible Energiezukunft

Ein von AIT koordiniertes Konsortium entwickelt Lösungen für...

Weiterlesen

Die neue CEBIT

Gewöhnlich kann jeder – aber einfach mal anders? Die neue...

Weiterlesen

Business-Festival für Innovation und Digitalisierung

Mit neuen Themen, neuen Formaten und einem neuen Design...

Weiterlesen

4.0-Kunden: Die anspruchsvollsten und anstrengendsten von allen

Ihretwegen bleibt im Vertrieb kein Stein auf dem anderen....

Weiterlesen

Chatbot-Plattform "Ask Mercedes"

Der IT-Dienstleister adesso hat für Mercedes-Benz-Fahrer...

Weiterlesen

Keine Angst vor digitaler Transformation mit VDI

Virtual Desktop Infrastructure bzw. Desktop-Virtualisierung...

Weiterlesen

Einkauf & Bezahlung im IoT

Die vernetzte Zukunft ist näher als je zuvor – dank des...

Weiterlesen