Cloud Computing
ADVERTORIAL
Bild: Citrix Systems
Dirk Pfefferle ist Area Vice President Central Europe, Geschäftsführer Citrix Systems.
Bild: Citrix Systems

Dirk Pfefferle, Citrix Systems

Die europäische Cloud

Die Cloud ist ein Konstrukt, das scheinbar frei und ungebunden jederzeit verfügbar ist, und bereits heute von den meisten Unternehmen genutzt wird. Die Services sind grundsätzlich über alle Grenzen hinweg nutzbar, sind keinen geographischen Regionen zugeordnet. Braucht es vor diesem Hintergrund eigentlich eine eigene Cloud für Europa?

Wir glauben: Ja. Und haben eine eigene Cloud-Region für Europa eingeführt, um allen europäischen Kunden und ihren Anforderungen gerecht zu werden. Jetzt profitieren sie von noch schnelleren Zugriffszeiten und von einer Nutzung aller Services von Citrix in drei neuen Sprachen. Denn es gibt mittlerweile keine singuläre Cloud mehr, sondern diverse öffentliche und private Services, welche sämtliche Anwendungsbereiche abdecken. Wieso also bei einer Cloud-Region bleiben, wenn man mit der Schaffung von weiteren Regionen die Bedürfnisse der Kunden noch besser abdeckt?

Noch näher, noch schneller: Die Cloud vor unserer Haustür

Letztlich steht hinter der scheinbar freischwebenden Cloud immer noch eine physische Infrastruktur irgendwo auf dieser Welt. Abhängig vom Ort macht sich das selbst im heutigen Zeitalter der Vernetzung in Höchstgeschwindigkeit für die Nutzer bemerkbar. Regionale Cloud-Services bieten jeweils bessere Zugriffszeiten, als ein einziger Cloud-Standort, der für manche Nutzer am anderen Ende der Welt steht. Außerdem braucht es mehr Kapazitäten: Das Interesse an und der Zuspruch zur Cloud sind enorm. Cloud-Anbieter bauen also entweder bestehende Standorte aus oder bieten mit neuen "Cloud-Regions" die Option, den Kunden "ihre" jeweilige Cloud-Infrastruktur vor der Tür aufzubauen.

Die Cloud spricht die Sprache der Kunden

Das ist nicht die einzige Neuerung, die wir mit dem Ausbau unserer Cloud-Services einführen. Die Benutzeroberfläche unserer diversen Cloud-Services wie XenApp Service, ShareFile Service oder NetScaler Gateway ist neben Englisch nun auch in drei weiteren Sprachen verfügbar. Deutsch, Französisch und Spanisch stehen sowohl Nutzern der neuen Cloud-Region Europa, als auch der bisherigen Region Nordamerika zur Verfügung. Damit wird die Bedienung der Services vor allem für unsere europäischen Kunden weiter vereinfacht, unabhängig davon, welche Cloud-Region sie nutzen. Die Wahl der Region steht ihnen bei der Anmeldung für einen neuen Account offen, damit jedes Unternehmen die für sich optimale Lösung findet.

All das ist nur der erste Schritt von Citrix im Ausbau von Cloud-Regionen auf der ganzen Welt. Im Asien-Pazifik-Raum kann man sich die Etablierung einer eigenen Region ebenso gut vorstellen, wie in Europa. All das kommt nicht nur Unternehmen entgegen, die aus der Region stammen, sondern allen, die Geschäfte im jeweiligen Kontinent tätigen. Die Cloud vor der eigenen Haustür macht die Entscheidung für moderne Services und Lösungen noch einfacher. Deswegen sind wir überzeugt von der großen Bedeutung einer eigenen "Cloud für Europa". 

Dirk Pfefferle ist Area Vice President Central Europe, Geschäftsführer Citrix Systems.

Mehr Artikel zum Thema: Cloud Computing

Hochtechnologie aus der Cloud

Das EU-Projekt "CloudiFacturing" will KMU in Europa...

Weiterlesen

8 Jahre "Cloud Missionierung"

Nagarro darf heuer für Österreich die Auszeichnung zum...

Weiterlesen

FH Burgenland bekommt Fab-Lab

Damit Studierende des Masterstudiengangs Cloud Computing...

Weiterlesen

Die Wolken in der Cloud digitalisieren

Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG)...

Weiterlesen

Was heißt da Cloud?

Laut einer von Citrix in Deutschland durchgeführten Studie...

Weiterlesen

Die Wolken-Expertin von SAP

SAP hat kürzlich seine S/4HANA Cloud in Österreich gelauncht...

Weiterlesen

Das intelligente Unternehmen

Geschäft und Kunden verändern sich rasend schnell. Wenn man...

Weiterlesen

Neues Informationsportal für Steiermark Tourismus

Steiermark Tourismus hat seine IT-Landschaft modernisiert...

Weiterlesen

"Das Thema ist nicht Cloud"

Keine Sorge, Sie haben sich nicht verlesen. Das Thema ist...

Weiterlesen

Vive la Cloud!

Wir reden, lesen und schreiben schon so lange über Cloud...

Weiterlesen

Dänische Cloud-Lösung für KMU in Österreich

Das Cloud-ERP Uniconta, von Erik Damgaard in Dänemark...

Weiterlesen

Objekterkennung auf Oktoberfest-Niveau

Das Wiener Startup MoonVision liefert mit seiner Plattform...

Weiterlesen

Effiziente und sichere App-Migration in die Cloud

Multi- und Hybrid-Cloud-Umgebungen sind längst...

Weiterlesen

Automatisiertes Lean Testing von Websites

Leankoala will das digitale Qualitätsmanagement durch Lean...

Weiterlesen

VRZ Informatik gründet Ally Lohn & Personal GmbH

Aus dem Geschäftsbereich "Lohn und Personal" der VRZ...

Weiterlesen

Unternehmen setzen auf Multi-Cloud-Strategien

Wussten Sie, dass 15 Prozent der IaaS- und PaaS- Nutzer auf...

Weiterlesen

10 Sicherheitstipps für die Public Cloud

Palo Alto Networks hat zehn Sicherheitstipps...

Weiterlesen

Cloud "verstopft" Rechenzentren

Die zunehmende private und berufliche Cloud-Nutzung sowie...

Weiterlesen

Die Baustelle der Zukunft ist digital

Um ein Infrastrukturgroßprojekt in London optimal...

Weiterlesen

5 Tipps für DSGVO in der Cloud

Ab 25. Mai 2018 wird die EU-Datenschutzgrundverordnung...

Weiterlesen