Pentaho Community Meeting in Bologna

Community-Event für Datenanalyse und -integration

Bild: it-novum
Bild: it-novum

Datum: 23. November 2018 bis 25. November 2018
Ort: Bologna

Vom 23. bis 25. November 2018 treffen sich Anwender der Big Data Analytics-Plattform Pentaho aus aller Welt in Bologna.

Videoaufnahmen sind ein maßgebliches Werkzeug, um Menschen und Eigentum zu schützen. Wie Videodaten gesammelt, mit anderen Daten kombiniert und analysiert werden können, zeigt das diesjährige Pentaho Community Meeting. Vom 23. bis zum 25. November 2018 treffen sich Anwender der Big Data Analytics-Plattform Pentaho aus aller Welt in Bologna. Organisiert wird die Veranstaltung von it-novum in Zusammenarbeit mit der Pentaho User Group Italien.

Videodaten sind zentrale öffentliche Daten, die der Sicherheit in öffentlichen Bereichen dienen und die für die intelligente Optimierung von Infrastrukturen eingesetzt werden können. Das Potential von Videoauswertungen wird allerdings selten voll genutzt. Werden Daten von unzähligen Videokameras (z. B. in der Stadtüberwachung) in einem Stream gekoppelt, entsteht eine neue Datenquelle, die Überwachungslösungen ermöglicht, die nicht nur passiv Daten sammeln, sondern auch proaktiv Aktionen auslösen können. So lässt sich z. B. ein Polizeiruf bei Erkennen eines gestohlenen Autos beim Nummernschilderscan automatisch absetzen. In solchen anspruchsvollen Konstellationen kommt der Pentaho / HVA Connector ins Spiel. Durch die Pentaho Datenintegration mit dem Pentaho / HVA Connector können Anwender videoanalytische Ereignisse an Business Intelligence- und Legacy Anwendungen wie Hadoop schicken und so tiefgehende Auswertungen durchführen und neue Erkenntnisse gewinnen. Wie das genau funktioniert, zeigt Alexander Keidel, Solution Architect bei it-novum beim diesjährigen Pentaho Community Meeting.

Das Pentaho Community Meeting ist das jährliche Treffen aller Anwender der Pentaho Big Data Analytics-Plattform. Die Veranstaltung dient dem Erfahrungs- und Ideenaustausch und findet 2018 schon zum elften Mal statt. it-novum und die italienische Pentaho User Group erwarten 300 Pentaho-User aus aller Welt und rufen dazu auf, Vortragsvorschläge und Projektvorstellungen im Rahmen des Call for Papers einzureichen (Einsendeschluss 30. September).

Das Pentaho Community Meeting ist eine Austauschplattform für alle Fragestellungen zu Daten und Pentaho, ob es um die Anbindung von Big Data-Quellen geht, den Aufbau eines unternehmensweiten Reportings oder Analyseanwendungen. Auf vergangenen Community Meetings haben u.a. Stiwa, Eurofunk, Swissport oder Bosch ihre Pentaho-Projekte vorgestellt.

Den Kern des Events bildet der Konferenztag am Samstag mit 20 Vorträgen in zwei Tracks (technische Beiträge und Business-Implementierungen). Beginn ist am Freitagabend mit einem gemeinsamen Kennenlernen und Hackathon. Nach dem Vortragsprogramm am Samstag endet das Meeting am Sonntag mit einer Community Aktion. 

Das Pentaho Community Meeting findet in Bologna statt. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird aber um eine verbindliche Anmeldung gebeten. 

Brain & Champagne: Education meets Digital

Mit Brain & Champagne hat Avanade-Geschäftsführerin...

Weiterlesen

Jetzt schlägt's 13 für BI & Analytics

Die frühere ÖCI-BARC-Tagung geht heuer mit einem neuen Titel...

Weiterlesen

"forum invent" in Klagenfurt & Linz

Das forum invent bietet speziell für kleine und mittlere...

Weiterlesen

Accenture feierte 30er

"Zurück in die Zukunft" – unter diesem Motto hat Accenture...

Weiterlesen

Konica Minolta lädt zum OPEN House

Konica Minolta lädt zum Tag der offenen Tür. Den Start macht...

Weiterlesen

it-sa mit neuen Rekorden

Die it-sa verzeichnet zur diesjährigen zehnten Ausgabe neue...

Weiterlesen

Plattform für Diskussionen rund um Digitalisierung

Über 170 Anmeldungen verzeichnete der Verband...

Weiterlesen

IoT: Von Standards profitieren alle

Mehr als hundert Teilnehmer kamen ins Austrian Standards...

Weiterlesen

Mit Patent- und Markenschutz zum Erfolg

Das forum invent bietet speziell für kleine und mittlere...

Weiterlesen

Zukunft Personal Austria

Von A wie agiles Management über G wie Gamification bis hin...

Weiterlesen

Innovation im Umbruch

Das Austrian Innovation Forum hat sich in den letzten Jahren...

Weiterlesen

Standards braucht die smarte Stadt

Highlight: Die Stadterneuerungsexpertin Julia Girardi-Hoog...

Weiterlesen

Universitäre Weiterbildungsangebote für die digitale Transformation

Die Donau-Universität Krems lädt zur Präsentation des...

Weiterlesen

Software AG: IoT Innovation Tour

Top Speaker wie Cumulocity-Gründer Bernd Groß beantworten am...

Weiterlesen

Die smarte Zukunft der Kundenorientierung

Vom 22. bis 24. Oktober findet im Hotel Vienna South das...

Weiterlesen

KMU werden fit für Kunden von morgen

Der Startschuss der digital now E-Business Roadshow fällt am...

Weiterlesen

Was können Unternehmen von der Tour de France lernen?

Während der 21 Etappen des Radrennens wurden laufend...

Weiterlesen