Unternehmen

IT-Systemhaus mit neuem Standort in Graz

Bechtle jetzt im Brauquartier

Bechtle
Robert Absenger, Geschäftsführer Bechtle IT-Systemhaus Österreich, Andreas Wilker, Bechtle Systemhaus Holding AG, Otmar Freidorfer, Leiter der Geschäftsstelle Graz
Bechtle

Rund eineinhalb Jahre nach der Akquisition und Integration der Ulbel & Freidorfer GmbH durch Bechtle übersiedelte die inzwischen auf über 60 Mitarbeiter angewachsene Grazer Geschäftsstelle des Bechtle IT-Systemhauses Österreich in das neu eröffnete Brauquartier Puntigam.

von: Rudolf Felser

Insgesamt ist die Bechtle GmbH mit rund 170 Mitarbeitern an den Standorten in Wien, St. Pölten, Graz, Innsbruck und Götzis präsent. "Der Grazer Standort ist von besonderer Wichtigkeit für uns, denn er ist nach Wien nicht nur der größte hinsichtlich Umsatz und Mitarbeiterzahl, sondern unterstützt als Kompetenzzentrum für öffentliche Auftraggeber, Client Management und Logistik auch unsere österreichweiten Aktivitäten", so Robert Absenger, Geschäftsführer von Bechtle IT-Systemhaus Österreich. "Es ist hocherfreulich, wie reibungslos die Teams von Ulbel & Freidorfer und Bechtle in Graz zu einer homogenen Einheit verschmolzen sind. Die gemeinsame Stärke hat sich bereits in zahlreichen Kundenprojekten niedergeschlagen, denn alle profitieren vom kombinierten, umfassenden Know-how."

Angesiedelt ist der neue Grazer Standort von Bechtle im Brauquartier Puntigam, einem neuen Stadtteil für Unternehmen und Bewohner mit einem Mix aus Gewerbe, Wohnraum und Freizeitangebot. "Die neue Location bietet unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine zeitgemäße Arbeitsumgebung. Das neue Open-Space-Büro fördert dabei den intensiven Austausch von Vertrieb und Technik und ist zudem bereits auf das weitere Wachstum unseres Teams ausgelegt", freut sich Geschäftsstellenleiter Otmar Freidorfer. Mit der großzügigen Gartenlandschaft auf den Dächern des Brauquartiers ist für die Entspannung der Mitarbeiter in den Pausen gesorgt.

Am 20. September wurde die neue Location mit einem Opening Event eingeweiht. 200 Kunden sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft waren anwesend, als Andreas Wilker, Bechtle Systemhaus Holding AG, seinen Vortrag zum hochaktuellen Thema "Arbeitsplatz der Zukunft" hielt. Für die Moderation zeichnete Gernot Rath vom ORF-Landesstudio Steiermark verantwortlich.

Mehr Artikel zum Thema: Unternehmen

ROHA ist Teil von Axians ICT Austria

Mit Oktober 2018 hat Enterprise-IT-Anbieter Axians ICT...

Weiterlesen

Österreich könnte Digitalisierungs-Primus sein

Laut der diesjährigen Ausgabe der Accenture-Studie zu...

Weiterlesen

SEC Consult goes Silicon Valley

Das auf IT-Security spezialisierte IT-Beratungsunternehmen...

Weiterlesen

NTT baut um für mehr Wachstum

Die NTT Corporation will Ende März nächsten Jahres eine neue...

Weiterlesen

Tech Data: Aus 2 wird 1

Am 6. August vollzieht die Tech Data Österreich GmbH die...

Weiterlesen

Tech Data bildet DACH-Region

Tech Data stellt die Organisation in der Region Deutschland,...

Weiterlesen

Eine der spannendsten Kombinationen der IT-Branche

Johannes Kreiner, Geschäftsführer der Sage GmbH, spricht im...

Weiterlesen

Wo der IGEL sich von seiner besten Seite zeigt

Mit dem Umzug in den 29. Stock des Vienna DC Towers hat IGEL...

Weiterlesen

Grünes Licht für T-Mobile & UPC

Die Europäische Kommission hat grünes Licht für den...

Weiterlesen

KSI baut Europa-Zentrale auf

Mit Wien als Drehscheibe und Hauptlager soll der gesamte...

Weiterlesen

VRZ Informatik übernimmt Grazer Smart Software

Die VRZ Informatik GmbH mit Sitz in Dornbirn hat die Smart...

Weiterlesen

Österreichischer DSGVO-Spezialist eröffnet Niederlassung in Deutschland

Das junge österreichische Unternehmen Intervalid hat sich...

Weiterlesen

ETRON verkauft iPad-Kassen von Gastrofix

ETRON ist im Mai 2018 eine strategische Allianz mit dem...

Weiterlesen

Linz: Dynatrace investiert 26,5 Mio.

Diese Woche erfolgte der Spatenstich für Neubau des...

Weiterlesen

Milliardenkonzern kauft Grazer Nextsense

Unter der Federführung von Mitgesellschafter eQventure holt...

Weiterlesen

Huawei Österreich zieht um

Huawei wechselt vom 2. Wiener Bezirk in den 22. Das...

Weiterlesen

VRZ Informatik gründet Ally Lohn & Personal GmbH

Aus dem Geschäftsbereich "Lohn und Personal" der VRZ...

Weiterlesen

Aus FWI wird COSMO CONSULT

Seit Oktober 2017 ist FWI ein Teil von COSMO CONSULT, mit...

Weiterlesen

Konica Minolta übernimmt Aurelium

Konica Minolta hat sich das belgische IT-Unternehmen...

Weiterlesen

Huawei und T-Mobile unterzeichnen IoT-Absichtserklärung

Im Rahmen des österreichischen Staatsbesuchs in China...

Weiterlesen