Security

NTT Security unterstützt

Automation Voraussetzung für Cloud-Erfolg

Bild: NTT Security
Bild: NTT Security

Automation ist der entscheidende Faktor, der den Cloud-Erfolg sichert, meint NTT Security, das auf Sicherheit spezialisierte Unternehmen und "Security Center of Excellence" der NTT Group. Zwei Komponenten sind dabei ein Muss: die Compliance Automation und die Continuous Configuration Automation. NTT Security unterstützt Unternehmen bei der Realisierung von Automationsprojekten mit umfassendem Consulting.

Immer mehr Unternehmen gehen in die Cloud, gerade die Nutzung von Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Angeboten liegt im Trend. Dabei wird nach Meinung von NTT Security vielfach übersehen, dass ein erfolgreiches IaaS-Deployment Automation voraussetzt, weil nur so das in der Cloud unerlässliche Sicherheitsniveau dauerhaft bereitgestellt werden kann. 

Unverzichtbare Komponenten für eine sichere Cloud sind Compliance und Continuous Configuration Automation:  

  • Compliance Automation liefert einen Überblick über den Status der eingesetzten Security Controls – beispielsweise über Härtungsvorgaben. Änderungen, die nicht Compliance-konform sind, lassen sich auf diese Weise frühzeitig erkennen. Compliance Automation unterstützt Unternehmen nicht nur bei der Bestandsaufnahme im Vorfeld eines Audits, sondern bietet einen kontinuierlichen Einblick in die Sicherheits- und regulatorischen Risiken ihrer Infrastruktur. 
  • Continuous Configuration Automation stellt sicher, dass die jeweilige Infrastruktur entsprechend der Vorgaben konzipiert und konfiguriert ist. Durch das automatische Konfigurationsmanagement ist eine schnelle Behebung von Compliance-Problemen gewährleistet, die in der Compliance-Automation-Phase gefunden wurden. Mit dem automatisierten Ansatz der Konfiguration und Störungsbeseitigung werden zudem Bereitstellungszeiten deutlich verkürzt.

Beide Konzepte arbeiten Hand in Hand und bieten zahlreiche Vorteile. Generell wird durch Automation der Security-Status deutlich verbessert. Risiken werden reduziert, da sich Sicherheitsprobleme und Richtlinienverletzungen schnell erkennen und beheben lassen, ohne dass fehlerbehaftete manuelle Eingriffe erforderlich werden.

"Compliance Automation und Configuration Automation sind heute ein absolutes Muss für Cloud-Umgebungen. Damit kann zu jeder Zeit sichergestellt werden, dass eine Infrastruktur gehärtet ist, dass die Compliance-Richtlinien eingehalten werden und dass schnelle Reaktionen erfolgen", erklärt Franck Braunstedter, Senior Manager Cyber Defense und Cloud Security bei NTT Security. "Allerdings ist die Implementierung dieser Lösungen technologisch wie prozessual recht komplex. NTT Security bietet Unternehmen umfassende Consulting und Managed Security Services rund um Compliance Automation und Configuration Automation, und zwar nicht nur für Cloud-Umgebungen, sondern auch in traditionellen On-Premise-Rechenzentren, wo die beiden Automationsverfahren ihre Vorteile ebenfalls unter Beweis stellen können."

NTT Security unterstützt Unternehmen bei der Realisierung von Automationsprojekten mit seinen Consulting-Leistungen. Weitere Informationen zu den Cloud Security Services von NTT Security finden Sie unter www.nttsecurity.com/de-de/cloud

Mehr Artikel zum Thema: Security

Zugriff verweigert. Bitte geben Sie ihr Passwort ein.

Citrix Austria Country Manager Wolfgang Mayer über den...

Weiterlesen

Stress führt zum Datentod

Laut einer Umfrage der Datenretter von Kroll Ontrack sind...

Weiterlesen

Konica Minolta lädt zum OPEN House

Konica Minolta lädt zum Tag der offenen Tür. Den Start macht...

Weiterlesen

Managed Security vs. Crime as a Service

IT-Sicherheit ist nicht rein digital, sondern hat auch...

Weiterlesen

it-sa mit neuen Rekorden

Die it-sa verzeichnet zur diesjährigen zehnten Ausgabe neue...

Weiterlesen

WP: Schwachstellen automatisch erkennen & patchen

Spätestens seit WannaCry und NotPetya hat sich die...

Weiterlesen

Was können Unternehmen von der Tour de France lernen?

Während der 21 Etappen des Radrennens wurden laufend...

Weiterlesen

SEC Consult goes Silicon Valley

Das auf IT-Security spezialisierte IT-Beratungsunternehmen...

Weiterlesen

Wenn Firmengeräte auf Reisen gehen

Immer öfter landen auch Firmen-Handy oder -Laptop im...

Weiterlesen

Auswirkungen der KI auf die Arbeitswelt

Die Digitalisierung und die neuen technologischen...

Weiterlesen

Snor neuer Director Security von A1 Digital

Ab sofort übernimmt Thomas Snor den neuen Security-Bereich...

Weiterlesen

Sicherheits-Container für Datenschutz unterwegs

Führungskräfte und Mitarbeiter, die viel unterwegs sind,...

Weiterlesen

"Die große Chance" für Security-Startups

Vom 9. bis 11. Oktober 2018 dreht sich in Nürnberg auf der...

Weiterlesen

Cyberforensiker wird EY-Partner

Benjamin Weißmann wurde in die Partnerschaft von EY...

Weiterlesen

WP: Schnell und sicher durch Automatisierung

Routineaufgaben kosten viel Zeit und machen keinen Spaß:...

Weiterlesen

Der Wettlauf um mehr Sicherheit

Cyber-Sicherheit ist mitunter wie das Rennen zwischen Hase...

Weiterlesen

Cryptojacking am Vormarsch

Was bedeuten diese neueren Angriffsformen, die Unternehmen...

Weiterlesen

Lautloser Angriff: Alexa, Siri & Co. austricksen

Sehr zur Freude ihrer millionenfachen Besitzer erledigen...

Weiterlesen

Wie sicher sind Bitcoin & Co.?

NTT Security, die IT-Sicherheits-Experten der NTT Group,...

Weiterlesen

Verschlüsselung Fehlanzeige

Gretchenfrage: Wie halten es die Österreicher eigentlich mit...

Weiterlesen