Cloud Computing
ADVERTORIAL
Bilder: NFON Bilderpool
Bilder: NFON Bilderpool

Cloud-Telefonanlage von NFON

All-IP integriert Sprache in den digitalen Kommunikationsmix

Mit der Umstellung auf All IP wird auch das letzte analoge Kommunikationsmittel vollständig digitalisiert: unsere Sprache. Während Marktbeobachter die Zukunft der Sprache als Kommunikationsmittel kritisch beäugen, lehrt uns die Marktentwicklung eines Besseren.

Digitale Kommunikationsmittel haben die Welt revolutioniert. Unsere Kommunikation findet heute hauptsächlich über digitale Kanäle statt. Mit All-IP wird nun auch die klassische Telefonie digitalisiert und läuft über die Cloud. Menschen und Unternehmen nutzen Sprache, Text und Bilder als Teil eines modernen Kommunikationsmixes, über den sie stets in Verbindung und online bleiben. Aus den Verhaltenswissenschaften wissen wir, dass akustische Sprache nach unserer Körpersprache die wichtigste Kommunikationsform überhaupt ist. Allein schon deshalb wird Sprache ein wichtiger Baustein unseres Kommunikationsmixes bleiben. Sprache verbindet Menschen und spricht das Grundbedürfnis zu kommunizieren an. Der klassische Telefonanruf ist per Definition interaktiv und transportiert Feinheiten in der Tonalität, die auf anderen digitalen Kanälen verloren gehen. Nicht umsonst greifen Menschen zum Telefonhörer, wenn es um wichtige geschäftliche Entscheidungen oder die Lösung eines Konfliktes geht.

Cloud-Telefonie digitalisiert Sprachkommunikation und schafft Flexibilität

Mit der Umstellung auf All-IP wird unsere Sprachkommunikation digitalisiert. Moderne Cloud-Telefonanlagen verbessern die Zusammenarbeit und Produktivität am Arbeitsplatz und integrieren Sprache in den digitalen Kommunikationsmix. Ein zukunftsfähiges Arbeitsumfeld zeichnet sich durch schnellen Informationsaustausch aus. Behäbige IT-und Kommunikationssysteme gehören der Vergangenheit an. Millennials und Generation Z erwarten ganz einfach, dass moderne Organisationen Cloud-Services mit der gleichen Selbstverständlichkeit nutzen wie sie es selbst schon immer getan haben. Mit der Umstellung auf All-IP und der Nutzung von Cloud-Telefonanlagen entstehen viele neue Möglichkeiten für Unternehmen.

Bild: NFON Bilderpool

Features wie eine Telefonnummer für mehrere Endgeräte, Webkonferenzen, Unified Communications, mobile Nutzung von unterwegs und Systemzugang von überall auf der Welt machen die Kommunikation in Unternehmen erfrischender und flexibler. Kleine wie auch große Unternehmen profitieren von den vielen Extras der Cloud-Telefonie, schnelleren Verbindungen und mehr Qualität zu einem niedrigeren Preis, egal ob lokal oder international. Businesskommunikation war noch nie so vielfältig und so leicht verfügbar.

Mit NFON die neue Freiheit der Businesskommunikation entdecken!

Können Sie in die Zukunft sehen? Wir auch nicht. Deshalb lässt sich die Cloud-Telefonanlage von NFON jederzeit bequem an Ihre Bedürfnisse anpassen. Hier mal zehn Nebenstellen mehr, da mal fix eine von 150 smarten Funktionen hinzugebucht: alles ganz einfach – und dank unserer exakten Abrechnung nach tatsächlich genutzten Nebenstellen auch noch mit einer satten Kostenersparnis. Dazu erhalten Sie TÜV-zertifizierte Sprachqualität und eine sichere Cloud-Lösung "made in Germany". Und das alles völlig frei von langen Vertragslaufzeiten - darauf verlassen sich schon mehr als 15.000 Unternehmen in ganz Europa. Hört sich doch gut an.

Mehr Artikel zum Thema: Cloud Computing

Pflanzendaten in der Wolke lösen menschliche Probleme

Das Wiener Gregor-Mendel-Institut ist seit 18 Jahren in der...

Weiterlesen

Weit vorn bei der digitalen Transformation

Über ein Drittel der Mitglieder der Deutschsprachigen...

Weiterlesen

Vertrauen in den IT-Standort Wien

Interxion hat in den vergangenen fünf Jahren mehr als 100...

Weiterlesen

Entwickler profitieren von der Cloud

Im Gegensatz zu den Ressourcen im eigenen Rechenzentrum,...

Weiterlesen

Wachsende IT-Komplexität: 6 Strategien für CIOs

Die Zukunft erschien nie komplexer. IT-Führungskräfte sollen...

Weiterlesen

Hochtechnologie aus der Cloud

Das EU-Projekt "CloudiFacturing" will KMU in Europa...

Weiterlesen

8 Jahre "Cloud Missionierung"

Nagarro darf heuer für Österreich die Auszeichnung zum...

Weiterlesen

FH Burgenland bekommt Fab-Lab

Damit Studierende des Masterstudiengangs Cloud Computing...

Weiterlesen

Die Wolken in der Cloud digitalisieren

Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG)...

Weiterlesen

Was heißt da Cloud?

Laut einer von Citrix in Deutschland durchgeführten Studie...

Weiterlesen

Die Wolken-Expertin von SAP

SAP hat kürzlich seine S/4HANA Cloud in Österreich gelauncht...

Weiterlesen

Das intelligente Unternehmen

Geschäft und Kunden verändern sich rasend schnell. Wenn man...

Weiterlesen

Neues Informationsportal für Steiermark Tourismus

Steiermark Tourismus hat seine IT-Landschaft modernisiert...

Weiterlesen

"Das Thema ist nicht Cloud"

Keine Sorge, Sie haben sich nicht verlesen. Das Thema ist...

Weiterlesen

Vive la Cloud!

Wir reden, lesen und schreiben schon so lange über Cloud...

Weiterlesen

Dänische Cloud-Lösung für KMU in Österreich

Das Cloud-ERP Uniconta, von Erik Damgaard in Dänemark...

Weiterlesen

Objekterkennung auf Oktoberfest-Niveau

Das Wiener Startup MoonVision liefert mit seiner Plattform...

Weiterlesen

Effiziente und sichere App-Migration in die Cloud

Multi- und Hybrid-Cloud-Umgebungen sind längst...

Weiterlesen

Automatisiertes Lean Testing von Websites

Leankoala will das digitale Qualitätsmanagement durch Lean...

Weiterlesen

VRZ Informatik gründet Ally Lohn & Personal GmbH

Aus dem Geschäftsbereich "Lohn und Personal" der VRZ...

Weiterlesen