Karriere

Walter Schinnerer löst Wolfgang Honold ab

Neuer DSAG-Vorstand in Österreich

Bild: DSAG
Walter Schinner, DSAG-Vorstand in Österreich
Bild: DSAG

Seit Oktober 2018 ist Walter Schinner neuer Vorstand der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) in Österreich.

Schinnerer folgt in dieser Funktion auf Wolfgang Honold, der im Oktober bei der Mitgliederversammlung im Rahmen des DSAG-Jahreskongresses in Leipzig nicht mehr für ein Vorstandsamt zur Verfügung stand.

Walter Schinnerer ist seit mehr als 30 Jahren bei der Wiener Gebietskrankenkasse bzw. den IT-Services der Sozialversicherung GmbH (kurz ITSV) in unterschiedlichen Führungsrollen in der Finanzabteilung bzw. im Informatik-Umfeld beschäftigt. Seit insgesamt mehr als 25 Jahren – seit 2004 in leitender Funktion – begleitet er die Geschicke des SAP-Kompetenzzentrums der österreichischen Sozialversicherungsträger. Das Kompetenzzentrum betreut alle SAP-Anwendungen der österreichischen Sozialversicherungsträger. Er war maßgeblich am Aufbau diverser SAP-Communitys in Österreich beteiligt. Seit 2011 engagiert sich Walter Schinnerer als Sprecher der DSAG-Arbeitsgruppe CCC Service & Support in Österreich.

Optimierungspotenzial seitens SAP sieht der neue DSAG-Vorstand Österreich unter andrem darin, dass sich SAP stärker auf die individuellen Herausforderungen ihrer Kunden konzentrieren sollte. Als langjähriger Bestandskunde will sich der gelernte Finanzbuchhalter deshalb dafür einsetzen, dass SAP dem On-Premise-Bestandsmarkt einen sicheren und soliden Übergangspfad von der "alten" in die "neue" Welt bereitstellt. "Einen Pfad, der von Kunden mit gutem Gewissen und wirtschaftlich vertretbar beschritten werden kann. SAP gibt hier ein zu rasches Tempo vor und scheint das Gespür für den Bestandskundenmarkt etwas verloren zu haben", so das DSAG-Vorstandsmitglied.

Spürbar sei dies z. B. bei den Themen Cloud und Plattformen. "Meine Sorge ist, dass unter der Cloud-first-Strategie von SAP die Qualität der schon heute eingesetzten Produkte leidet und sich dann der eine oder andere, statt die SAP-Cloud-Lösungen einzusetzen, ganz von SAP löst", erläutert Walter Schinnerer und ergänzt: "SAP wäre gut beraten, ergänzend zur Cloud-first-Strategie auch schnellstmöglich eine Garantie zum langjährigen Bestand der On-Premise-Produkte unter Beibehaltung des aktuellen Produktumfanges abzugeben." Es sind viele Anknüpfungspunkte, die Walter Schinnerer als DSAG-Vorstand für Österreich in den fachlichen Austausch mit SAP einbringt.

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V. ist einer der einflussreichsten Anwenderverbände der Welt. Mehr als 60.000 Mitglieder aus über 3.500 Unternehmen bilden ein starkes Netzwerk, das sich vom Mittelstand bis zum DAX-Konzern und über alle wirtschaftlichen Branchen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) erstreckt. 

Weitere Artikel

Digitale Zwillinge werden Realität

PLM-Systeme liefern historische Daten, auf Basis derer ein…

Weiterlesen

KI in Forschung und Entwicklung

Egal, in welcher Branche man sich umhört – der Einsatz…

Weiterlesen
 © BRZ_Klaus Vyhnalek

„Blick aus User-Sicht ist entscheidend“

Das BRZ ist ein wichtiger Partner in der weiteren…

Weiterlesen

Die Zukunft aller Digitalisierungsprojekte

Der digitale Zwilling ist der Grundpfeiler aller…

Weiterlesen
Credit: SEPPmail-Deutschland

Land Oberösterreich setzt auf E-Mail-Verschlüsselung von SEPPmail

Die E-Mail ist im Verwaltungsalltag in Organisationen und…

Weiterlesen
Credit: Jana Krippel

Mehr als ein Jahr DSGVO: Ist der Sturm vorübergezogen?

Die Einführung der neuen DSGVO-Richtlinien vor etwas mehr…

Weiterlesen
Credit: Michael Dürr

„Es kann jedem passieren“

Markus Endres und Aleksandar Lacarak, Mitbegründer des…

Weiterlesen
Credit: Syngroup

Digitaler Schub

Die digitale Transformation benötigt in vielen Bereichen…

Weiterlesen
Grafik: Verlag Holzhausen GmbH

Integration der Zeitschrift "Monitor" in "Austria Innovativ"

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschlossen, die…

Weiterlesen
Credit: Schulamt St. Pölten

Selfservice statt Zettelwirtschaft

Mit einer neuen Softwarelösung hat das Diözesan-Schulamt St.…

Weiterlesen
Credit: Fotalia

Die sichere Datenwolke

Die Cloud bietet viele Vorteile wie höhere Flexibilität zu…

Weiterlesen
Credit: A1 Digital

Über die technologische Seite hinaus denken

Die Digitalisierung nimmt in Österreich an Fahrt auf, weiß…

Weiterlesen
Foto: Universität Innsbruck

ERP Future Business 2019

Auf der Fachmesse stellen die teilnehmenden Anbieter von…

Weiterlesen
Bild: Eva Puella Photography

Markus Neumayr ab 2019 alleiniger Geschäftsführer

Zwanzig Jahre lang standen Firmengründer Univ.-Doz. Dr.…

Weiterlesen
Bild: UBIT

IKT Statusreport #4 zeigt akuten Handlungsbedarf

Konkrete Maßnahmen bei Informatikstudierenden und…

Weiterlesen
Bild: IGEL

Never change a winning team

Bei den Kursen des ICGEB in Triest kommen Studenten aus den…

Weiterlesen
Bild: NTT Security

5 Schritte für hohe Datensicherheit in der Cloud

Die Verlagerung von Geschäftsprozessen und Applikationen in…

Weiterlesen
Bild: CyberArk

DevOps-Risiken werden unterschätzt

Unternehmen nutzen verstärkt DevOps-Modelle für die…

Weiterlesen
Bild: presono/Anzhelika Kroiss

Ex-Microsoft Manager Keller wechselt zu presono

Lukas Keller geht als als neuer CEO zum 2015 in Linz…

Weiterlesen
Bild: Otago

Otago expandiert weiter

Bei der Wiener Online Consulting Agentur Otago stehen auch…

Weiterlesen