Karriere EU-DSGVO
ADVERTORIAL

Lehrgang von Austrian Standards

Datenschutzbeauftragte/r – Ausbildung mit Job-Garantie

Der Lehrgang Die/Der Zertifizierte Datenschutzbeauftragte von Austrian Standards vermittelt die rechtlichen Grundlagen, die notwendigen Methoden und das praktische Wissen zur EU-DSGVO. Durch Ablegung einer Prüfung können Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Interessierte das international gültige Personenzertifikat erlangen.

Der Lehrgang Die/Der Zertifizierte Datenschutzbeauftragte von Austrian Standards vermittelt die rechtlichen Grundlagen, die notwendigen Methoden und das praktische Wissen zur EU-DSGVO. Durch Ablegung einer Prüfung können Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Interessierte das international gültige Personenzertifikat erlangen. 

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union in Kraft getreten. Sie stellt das Datenschutzrecht auf eine neue Grundlage und hält für Unternehmen und Organisationen einige Herausforderungen bereit. 

So sind etwa Datenverarbeitungstätigkeiten mit Personenbezug aufzuzeichnen und die umgesetzten organisatorischen und technischen Datensicherheitsmaßnahmen nachzuweisen. Bei kritischen Tätigkeiten ist eine Datenschutz-Folgenabschätzung durchzuführen und unter bestimmten Voraussetzungen muss ein offizieller Datenschutzbeauftragter zur Sicherstellung der genannten Maßnahmen bestellt werden.

Der Lehrgangsleiter Georg Beham, MSc, Cyber Security & Privacy Leader und Partner bei PwC Österreich fasst pointiert drei wesentliche Vorteile der Ausbildung zusammen: „Erstens: Der Lehrgang vermittelt die notwendigen Skills für Datenschutzbeauftragte. Zweitens: Datenschutz boomt; und es gibt derzeit einen Mangel an Experten. Wer sich hier ausbildet, hat quasi eine Job-Garantie. Und drittens: Der Lehrgang ist praxisorientiert. Das heißt, man kann mit dem erworbenen Wissen in sein Unternehmen gehen und gleich loslegen". Hinzu kommt die Vorbereitung auf die Zertifizierung, die der Austrian-Standards-Lehrgang derzeit exklusiv bietet. 

Termine 2019 

Die dreitägige Ausbildung wird von 25. bis 27. März 2019 und von 1. bis 3. Oktober 2019 bei Austrian Standards in Wien angeboten. Nach Abschluss des Lehrgangs besteht die Möglichkeit, durch eine erfolgreiche Prüfung das international gültige Personenzertifikat Datenschutzbeauftragte/r nach Art. 39 DSGVO zu erlangen. 

Lehrgang Die/Der Zertifizierte Datenschutzbeauftragte

Weitere Artikel

Credit: SEPPmail-Deutschland

Land Oberösterreich setzt auf E-Mail-Verschlüsselung von SEPPmail

Die E-Mail ist im Verwaltungsalltag in Organisationen und…

Weiterlesen
Credit: Jana Krippel

Mehr als ein Jahr DSGVO: Ist der Sturm vorübergezogen?

Die Einführung der neuen DSGVO-Richtlinien vor etwas mehr…

Weiterlesen
Credit: Michael Dürr

„Es kann jedem passieren“

Markus Endres und Aleksandar Lacarak, Mitbegründer des…

Weiterlesen
Credit: Syngroup

Digitaler Schub

Die digitale Transformation benötigt in vielen Bereichen…

Weiterlesen
Grafik: Verlag Holzhausen GmbH

Integration der Zeitschrift "Monitor" in "Austria Innovativ"

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschlossen, die…

Weiterlesen
Credit: Schulamt St. Pölten

Selfservice statt Zettelwirtschaft

Mit einer neuen Softwarelösung hat das Diözesan-Schulamt St.…

Weiterlesen
Credit: Fotalia

Die sichere Datenwolke

Die Cloud bietet viele Vorteile wie höhere Flexibilität zu…

Weiterlesen
Credit: A1 Digital

Über die technologische Seite hinaus denken

Die Digitalisierung nimmt in Österreich an Fahrt auf, weiß…

Weiterlesen
Foto: Universität Innsbruck

ERP Future Business 2019

Auf der Fachmesse stellen die teilnehmenden Anbieter von…

Weiterlesen
Bild: Eva Puella Photography

Markus Neumayr ab 2019 alleiniger Geschäftsführer

Zwanzig Jahre lang standen Firmengründer Univ.-Doz. Dr.…

Weiterlesen
Bild: UBIT

IKT Statusreport #4 zeigt akuten Handlungsbedarf

Konkrete Maßnahmen bei Informatikstudierenden und…

Weiterlesen
Bild: IGEL

Never change a winning team

Bei den Kursen des ICGEB in Triest kommen Studenten aus den…

Weiterlesen
Bild: NTT Security

5 Schritte für hohe Datensicherheit in der Cloud

Die Verlagerung von Geschäftsprozessen und Applikationen in…

Weiterlesen
Bild: CyberArk

DevOps-Risiken werden unterschätzt

Unternehmen nutzen verstärkt DevOps-Modelle für die…

Weiterlesen
Bild: presono/Anzhelika Kroiss

Ex-Microsoft Manager Keller wechselt zu presono

Lukas Keller geht als als neuer CEO zum 2015 in Linz…

Weiterlesen
Bild: Otago

Otago expandiert weiter

Bei der Wiener Online Consulting Agentur Otago stehen auch…

Weiterlesen
Bild: Grabher

Schneelast-Sensor kann Leben retten

Ein textiler Schneelast-Sensor ist weltweit erstmals in…

Weiterlesen
Bild: S&T AG

Thomas Schober-Köberl verstärkt S&T

Seit Dezember ist Thomas Schober-Köberl neuer Consultant…

Weiterlesen
Bild: Austrian Standards

Energiemanagement mit der neuen ISO 50001

Energiemanagementsysteme helfen Unternehmen, Verbrauch und…

Weiterlesen
Bild: CC0 - pixabay.com

ONTEC schafft Führungskräfte ab

Der IT-Dienstleister ONTEC AG verzichtet auf die klassische…

Weiterlesen