Unternehmen
RNF
Interxion hat einen neuen Mieter in Wien.
RNF

Neuer Deal für Interxion

Yahoo! mietet sich in Wien ein

Yahoo! weitet seine Präsenz auf die Rechenzentren von Interxion in Wien und Marseille aus. So will das Unternehmen seine Nutzer diesseits des großen Teichs zuverlässig und konsistent mit Inhalten versorgen.

Wer in der hart umkämpften Digital-Media-Branche mithalten will, muss seinen Kunden eine herausragende User-Experience bieten. Das bedeutet Konsistenz bei der Nutzung von OTT-Videos, Social Media sowie in allen anderen Bereichen des digitalen Lifestyles, unabhängig vom Standort und über alle Anwendungen hinweg. Interxion betreibt mehrere Rechenzentren in Wien und Marseille und ermöglicht Yahoo! damit den Zugang zu einer großen Vielfalt an Connectivity-Partnern, damit das Unternehmen seinen Content schnell, zuverlässig und skalierbar ausliefern kann.

"Das Nutzererlebnis ist der Schlüssel zum Erfolg in der Digital-Media-Branche", sagt Richard Craig-McFeely, Digital Media Strategy Director bei Interxion. "Die Fähigkeit, den Kunden eine an die Bedingungen angepasste und zuverlässige Erfahrung zu bieten, entscheidet bei digitalen Services wie Social Media oder OTT-Videos unmittelbar über den Erfolg. Wir freuen uns sehr, dass sich die Yahoo! Inc. dafür entschieden hat, ihr Netzwerk mithilfe von Interxion auszubauen, um so die Reichweite zu vergrößern und weiterhin ein hohes Niveau beim Nutzererlebnis sicherzustellen."

Die Rechenzentren von Interxion in Wien und Marseille sind für Yahoo! auch strategisch wichtig, weil das Unternehmen dadurch seine Services sehr gut in Süd- und Osteuropa, der Türkei sowie den Wachstumsmärkten im Nahen Osten und in Nordafrika bereitstellen kann. Indem Yahoo! seine weltweite Netzwerkinfrastruktur auch an diesen Edge-Standorten betreibt, kann das Unternehmen weltweit eine konsistente und zuverlässige Qualität bieten.

"Bei Yahoo! arbeiten wir kontinuierlich daran, unsere Performance für unsere weltweit mehr als eine Milliarde Nutzer zu verbessern. Wir wählen strategisch wichtige Orte, wie Wien und Marseille, für unsere Edge-Standorte aus, um unsere Nutzer verlässlicher, schneller und kostengünstiger bedienen zu können", sagt Mehmet Akcin, Director, Yahoo! Global Infrastructure Planning and Acquisition Group.

Mehr Artikel zum Thema: Unternehmen

Nagarro kauft ANECON

In diesem Jahr begeht das Softwarehaus ANECON sein...

Weiterlesen

Kroll Ontrack streicht Kroll

Kroll Ontrack hat die Änderung seines Markennamens in...

Weiterlesen

T-Mobile Austria kauft UPC Austria

Kurz vor Weihnachten hat sich T-Mobile Austria selbst...

Weiterlesen

Der leiseste Ort der Welt

Wenn bald allenorts stille Nacht, heilige Nacht gesungen...

Weiterlesen

Atos will Gemalto

Insgesamt würde sich der IT-Dienstleister den...

Weiterlesen

Millionen-Investment für Braintribe

Ein Investorenkonsortium unter der Führung von Q·CAPITAL...

Weiterlesen

Das Ziel ist, die User zu beschützen

Ist es für einen IT-Security-Anbieter ein Vor- oder ein...

Weiterlesen

HP finalisiert Übernahme von Samsung-Druckern

HP Inc. hat den Abschluss der Übernahme des Druckergeschäfts...

Weiterlesen

ACP Group und Navax sind Leitbetriebe

Im Rahmen der Hermes.Wirtschafts.Gala gab Leitbetriebe...

Weiterlesen

Schramböck hat A1 verlassen

Sehr kurzfristig, aber nicht über alle Maßen überraschend,...

Weiterlesen

7 Mio. Euro für Digitalisierungs-Projekte

Mit dem 4. Call des Programms AT:net fördert das...

Weiterlesen

Startschuss für "UBIT hilft"

Das Projekt für kostenlose Unternehmensberatung, Buchhaltung...

Weiterlesen

Hitachi konzentriert sich

Hitachi fasst Hitachi Data Systems, Hitachi Insight Group...

Weiterlesen

Infineon: 35 Mio. für Villach

Infineon errichtet ein globales Kompetenzzentrum für neue...

Weiterlesen

Mehr Platz und Strom für Server

Durch die Erweiterung sollen den Kunden in VIE2 zusätzlich...

Weiterlesen

30 Jahre COPA-DATA

Mit der Vision, die Automatisierung in der Industrie...

Weiterlesen

Jungunternehmertag 2017

Der Jungunternehmertag bietet den Besuchern auch heuer...

Weiterlesen

refurbed sagt Wegwerfgesellschaft den Kampf an

Das Wiener Startup refurbed bietet auf der gleichnamigen...

Weiterlesen

X-tech kommt zur ACP Group

Der Digital-Workplace-Spezialist X-tech erweitert das...

Weiterlesen