Unternehmen

Modernes Design von monitor.at

Wir erstrahlen in neuem Glanz

monitor.at
Wir haben die Haare schön - monitor.at jetzt im neuen Design
monitor.at

Sie haben es sicher gleich bemerkt: Unsere Website sieht seit heute ein bisschen anders aus. Na gut, das war untertrieben. Sie sieht komplett anders aus.

von: Rudolf Felser

Wir haben in den letzten Monaten intensiv an dem Re-Launch von monitor.at gearbeitet. Zwar war auch unsere alte Website bereits – übrigens als eines der ersten österreichischen News-Angebote - responsive, hat sich also automatisch an die Bildschirme von Smartphone, Tablet und PC angepasst. Aber die Lesegewohnheiten und Displaygrößen haben sich geändert, genauso wie die Erwartungshaltung der Nutzer. Deswegen haben wir sowohl die "Fassade" als auch den technologischen Unterbau von monitor.at einer Verjüngungskur unterzogen, die es uns ermöglicht in den nächsten Jahren noch flexibler auf die Wünsche unserer Community einzugehen und unsere Inhalte noch besser auf allen Geräten zur Verfügung zu stellen.

Wir haben uns unter anderem von den starren Kategorien, die in der modernen IT oft schon nach kurzer Zeit wieder veraltet sind, verabschiedet und setzen nunmehr auf ein Tag-System, mit dem wir rasch auf aktuelle Entwicklungen reagieren können. Sie wollen mehr zu einem bestimmten Thema wissen? Klicken Sie einfach auf das entsprechende Stichwort in der Leiste über dem Artikel-Bild und schon werden Ihnen bequem alle Beiträge zu diesem Thema aufgelistet.

Unter jedem Artikel finden Sie jetzt Buttons, mit denen Sie ihn auf jeder erdenklichen Plattform schnell und einfach teilen können. Wenn Ihr liebstes Social Network weder Facebook, Twitter, Xing, Linkedin noch Pinterest heißt, klicken Sie einfach auf den Button "+ teilen" - dort finden Sie unzählige weitere Sharing-Möglichkeiten zur Auswahl.

Über den Button in der rechten oberen Ecke erhalten Sie schnell und von jeder Seite aus Zugang zu allen unseren aktuellen und noch kommenden Services. Sie merken schon: Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht. Wir planen einige ganz neue Funktionen, manche Funktionen, die Sie sich wahrscheinlich erwarten, sind noch nicht ganz fertig und werden laufend hinzugefügt. Es ist ein bisschen wie bei der Digitalen Transformation – kein einmaliges, abgeschlossenes Projekt, sondern ein laufender Prozess.

Was halten Sie von der neuen Seite? Was gefällt Ihnen gut, was gar nicht und was vermissen Sie? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Mehr Artikel zum Thema: Unternehmen

Nagarro kauft ANECON

In diesem Jahr begeht das Softwarehaus ANECON sein...

Weiterlesen

Kroll Ontrack streicht Kroll

Kroll Ontrack hat die Änderung seines Markennamens in...

Weiterlesen

T-Mobile Austria kauft UPC Austria

Kurz vor Weihnachten hat sich T-Mobile Austria selbst...

Weiterlesen

Der leiseste Ort der Welt

Wenn bald allenorts stille Nacht, heilige Nacht gesungen...

Weiterlesen

Atos will Gemalto

Insgesamt würde sich der IT-Dienstleister den...

Weiterlesen

Millionen-Investment für Braintribe

Ein Investorenkonsortium unter der Führung von Q·CAPITAL...

Weiterlesen

Das Ziel ist, die User zu beschützen

Ist es für einen IT-Security-Anbieter ein Vor- oder ein...

Weiterlesen

HP finalisiert Übernahme von Samsung-Druckern

HP Inc. hat den Abschluss der Übernahme des Druckergeschäfts...

Weiterlesen

ACP Group und Navax sind Leitbetriebe

Im Rahmen der Hermes.Wirtschafts.Gala gab Leitbetriebe...

Weiterlesen

Schramböck hat A1 verlassen

Sehr kurzfristig, aber nicht über alle Maßen überraschend,...

Weiterlesen

7 Mio. Euro für Digitalisierungs-Projekte

Mit dem 4. Call des Programms AT:net fördert das...

Weiterlesen

Startschuss für "UBIT hilft"

Das Projekt für kostenlose Unternehmensberatung, Buchhaltung...

Weiterlesen

Hitachi konzentriert sich

Hitachi fasst Hitachi Data Systems, Hitachi Insight Group...

Weiterlesen

Infineon: 35 Mio. für Villach

Infineon errichtet ein globales Kompetenzzentrum für neue...

Weiterlesen

Mehr Platz und Strom für Server

Durch die Erweiterung sollen den Kunden in VIE2 zusätzlich...

Weiterlesen

30 Jahre COPA-DATA

Mit der Vision, die Automatisierung in der Industrie...

Weiterlesen

Jungunternehmertag 2017

Der Jungunternehmertag bietet den Besuchern auch heuer...

Weiterlesen

refurbed sagt Wegwerfgesellschaft den Kampf an

Das Wiener Startup refurbed bietet auf der gleichnamigen...

Weiterlesen

X-tech kommt zur ACP Group

Der Digital-Workplace-Spezialist X-tech erweitert das...

Weiterlesen