ERP
Bild: CC0 - pixabay.com
Bild: CC0 - pixabay.com

Marktspiegel Business Software ERP/PPS 2017/2018

Über 460 ERP-Lösungen im Vergleich

Der "Marktspiegel Business Software ERP/PPS 2017/2018" soll als Navigationshilfe bei der Software-Auswahl dienen.

Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, unter denen Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung agieren und sich behaupten müssen, ändern sich derzeit schneller als jemals zuvor. Der Wettbewerbsdruck steigt permanent und mit ihm erhöhen sich auch die Anforderungen an die Effizienz und Transparenz der Geschäftsprozesse. Unternehmen stehen derzeit vielfach vor der Erweiterung und/oder Modernisierung ihrer bestehenden IKT-Landschaften. Dieser Transformationsgedanke mündet u.a. in Projekte, in denen neue Business Software ausgewählt und eingeführt werden soll. Doch welches kann die richtige Software-Unterstützung sein, in Zeiten, die schwer einschätzen lassen, wo die Reise eines Unternehmens hingehen wird?

Der jetzt gemeinsam von FIR e.V. und Trovarit herausgegebene "Marktspiegel Business Software ERP/PPS 2017/2018" soll Unterstützung bei der Suche und Auswahl einer neuen ERP-Lösung leisten: Über 460 ERP-Lösungen von über 370 ERP-Anbieter wurden in der aktuellen Ausgabe unter die Lupe genommen. Dabei werden theoretische Grundlagen, aktuelle Studien zum Status Quo und neue inhaltliche und technologische Trends ebenso berücksichtigt wie praktische Einsatzszenarien und echte Anwendungsbeispiele.

Auf der Suche nach der passenden Lösung dient der aktuelle Marktspiegel quasi als "Navigationshilfe". Er bietet einerseits fundierte Informationen zu den ERP/PPS-Aufgaben, die bei der Definition der Anforderungen an die neue Software eine relevante Rolle spielen. Berücksichtigt werden dabei auch die spezifischen Charakteristika verschiedener Branchen oder Unternehmenstypen sowie aktuelle technologische Innovationen und Trends.

Abgerundet wird der Marktspiegel durch die Darstellung bewährter Methoden und Werkzeuge zur Software-Auswahl: Mit dem 3-Phasen-Konzept des FIR und der Auswahl- und Ausschreibungsplattform IT-Matchmaker wird Unternehmen auf der Suche die Auswahl und Einführung einer ERP-Lösung von Anfang an erleichtert.

Der "Marktspiegel Business Software ERP/PPS 2017/2018" ist ab sofort im Buchhandel und online erhältlich. Als gedrucktes Ringbuch schlägt er mit 350 Euro (zzgl. MwSt. + Versand) zu Buche, als PDF ist er um 320 Euro (zzgl. MwSt.) zu haben

Darüber hinaus bietet Trovarit auch weitere Marktspiegel zu Themen wie unter anderem CRM, ECM oder PLM an.

Mehr Artikel zum Thema: ERP

Vorbereitung für Smart-Meter Rollout in Wien

WienIT, Wien Energie und Wiener Netze haben zusammen mit den...

Weiterlesen

KUMAVISION: Neuer Standort Innsbruck

Mit einem neuen Standort in Tirol weitet die KUMAVISION ihr...

Weiterlesen

Graf neuer Co-Geschäftsführer von Datenpol

Gregor Graf ist seit Ende März neben Stefan Wailand der neue...

Weiterlesen

Modernes ERP dient als Schaltzentrale im digitalen Ökosystem

Die Digitalisierung gibt Unternehmen den Takt vor: Mobile...

Weiterlesen

(Un)Zufriedenen Kunden auf der Spur

Die 9. Runde der Studie "ERP in der Praxis –...

Weiterlesen

Harmonisierte Prozesse

Bei dem Blutanalyse-Spezialisten ABAXIS stand die Ablösung...

Weiterlesen

Die wichtigsten ERP-Trends 2018

Welche Bedeutung haben IoT, Künstliche Intelligenz und...

Weiterlesen

Surfer's Paradise mit Premium-Services für Händler

Der österreichische Sportartikel-Hersteller Boards & More...

Weiterlesen

Christoph Gauß wechselt zu Avanade

Avanade Österreich konnte für sein ERP-Geschäft Christoph...

Weiterlesen

Wiener Registrierkassen-Start-up auf Expansionskurs

Die Registrierkassenplicht stellte österreichische...

Weiterlesen

Registrierkassenlösung für das Rote Kreuz

Die Registrierkassenpflicht, die mit 1. Jänner 2016 in Kraft...

Weiterlesen

Post geht mit SAP in die Wolke

Der IT-Dienstleister Atos migriert die SAP-HANA-Umgebung der...

Weiterlesen

Unterirdisch und doch auf Augenhöhe

Die österreichische Aspanger Bergbau und Mineralwerke GmbH...

Weiterlesen

SAP-Monitoring mit Open Source

Viele IT-Verantwortliche stehen beim Monitoring von SAP...

Weiterlesen

Zwischen den Welten – ERP und digitale Plattformen

Unter dem Motto „Zwischen den Welten – ERP und digitale...

Weiterlesen

DSAG hält SAP-Vorgehen für unzureichend

Laut Entscheidung eines britischen Gerichts, können...

Weiterlesen

Excel statt ERP

Laut einer Studie der TU-Wien fehlt jedem zweiten...

Weiterlesen

Wir haben uns für Österreich entschieden

Ist ERP aus der Cloud für den Mittelstand in Österreich...

Weiterlesen

Zwischen den Welten – ERP und digitale Plattformen

Unter dem Motto "Zwischen den Welten – ERP und digitale...

Weiterlesen

Mobiles ERP: 7 Vorteile für Servicetechniker

Der mobile Zugriff von unterwegs auf Unternehmensdaten ist...

Weiterlesen