Security EU-DSGVO
Bild: CC0 Public Domain
Bild: CC0 Public Domain

Datenschutz-Problemzonen - Jürgen Kolb, iQSol

Nichtwissen schützt nicht vor Strafe

Natürlich kennt jeder das Prinzip seit Kindestagen an, aber selten wurde eine rechtliche Materie so unterschätzt wie der Datenschutz, der wie eine Art Service für den Kunden gesehen wurde, auf den man verzichten konnte.

Heute aber gibt es nicht nur Behörden und Gerichte die abstrafen, sondern auch viele andere: Soziale Medien, Interessensgruppen, Mitbewerber, potentielle Käufer, Investoren und jene, die ein persönliches Interesse entwickeln, wie gekündigte Mitarbeiter oder gar jener Kollege, der am eigenen Sessel sägt.

"Meine Daten sind wenig interessant", hört man immer wieder, aber immer seltener, denn "meine Daten" gibt es nicht. Kundenadressen, Gehaltsdaten oder Gesundheitsdaten sind immer persönliche, oft sogar sensible Daten des Betroffenen. Die Aussage disqualifiziert sich sozusagen selbst. Datenauswertungen und Profiling ergeben auch zunehmend eine neue Datenbasis und -qualität, die höchst problematisch wird und weit über Zahlen hinausgeht: Biometrie, Geo-Daten, Spracherkennung, Gesundheitsdaten, u.v.m.

Selbst für Datenschutzverweigerer ist nachvollziehbar, dass mit der Abschaffung des bekannten Datenverarbeitungsregisters, sprich die allseits sichtbaren DVR-Nummern auf Formularen, und der Übertragung dieser Verantwortlichkeiten in den eigenen Bereich ein Handlungsbedarf besteht. Somit ist zu prüfen, ob ein internes Verfahrensverzeichnis anzulegen ist. Im Zweifel ist es immer besser, dies parat zu haben. Der Aufwand ist überschaubar und nicht zu vergessen: jeder Milderungsgrund zählt.

Über den Autor

Jürgen Kolb, Managing Director des IT-Security-Anbieters iQSol, geht dieses Jahr in der Serie "Datenschutz-Problemzonen" regelmäßig kurz und prägnant auf einzelne Aspekte des Themas Datenschutz ein, die als Denkanstoß dienen sollen. Mehr zum Thema auch unter diedatenschuetzer.at.

Mehr Artikel zum Thema: Security EU-DSGVO

Schwache Passwörter als großes Sicherheitsrisiko

Exotische und komplexe Angriffsszenarien kommen vor und man...

Weiterlesen

85% verpassen DSGVO-Deadline

Obwohl die Regulierung in einer Woche anwendbar wird,...

Weiterlesen

nic.at beschränkt Whois-Abfragen

In Hinblick auf die DSGVO hat die Domain-Registry nic.at...

Weiterlesen

Mehr Angriffe auf Finanzsektor

NTT Security, das auf Sicherheit spezialisierte Unternehmen...

Weiterlesen

Wie funktionieren Endpoint-Attacken?

Ein besseres Verständnis über die verschiedenen Schritte...

Weiterlesen

DSGVO & Co.: Wer nicht verschlüsselt, ist selber schuld

Nichts erfreut Hacker und Datendiebe mehr als der Zugriff...

Weiterlesen

Mit Neuronen auf Cybergangsterjagd

In der Cybersicherheits-Branche wird der Begriff "Machine...

Weiterlesen

WP: Schwachstellen automatisch erkennen & patchen

Spätestens seit WannaCry und NotPetya hat sich die...

Weiterlesen

Zu viele Angriffspunkte? Veraltete Systeme?

Umfassende Security ist eine große Herausforderung. Dennoch...

Weiterlesen

Kein Freibrief für Datenschutzverstöße

Wir haben den Rechtsanwalt Gerald Ganzger gefragt, welche...

Weiterlesen

DSGVO: Ein zahnloser Löwe?

Knapp einen Monat vor dem Stichtag der EU-DSGVO am 25. Mai...

Weiterlesen

DSAG löst Datenschutz-Fragezeichen

Es soll immer noch Unternehmen geben, die im freien Fall auf...

Weiterlesen

"Das ist ein Wahnsinn"

"Wir brauchen drei bis sechs Monate, um gute Leute auf...

Weiterlesen

Sicherheitsrisiko Führungskraft

NTT Security, das "Security Center of Excellence" der NTT...

Weiterlesen

Was bedeutet KI für Cybersecurity?

Künstliche Intelligenz und Machine Learning liegen auch im...

Weiterlesen

Aus Security-Sicht ein Horror

Die Ergebnisse des jährlichen Breach Level Index von Gemalto...

Weiterlesen

Datenschutz bei der DSAG

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) macht auch vor...

Weiterlesen

EU-DSGVO: Was ist noch machbar?

Die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU steht...

Weiterlesen

ESET: Suhl neuer Country Manager DACH

Holger Suhl übernimmt ab sofort die Position des Country...

Weiterlesen