Bild: Kess
Wolfgang Puhar (rechts) und René Bruckner, Projektverantwortlicher von Kess freuen sich über höhere Ausfallsicherheit und modulare Erweiterbarkeit der neuen USV.
Bild: Kess

Ausfallsicherer Notruf

Modulare USV für das Rote Kreuz

Die Rettungsleitstelle des Roten Kreuzes in Graz wickelt rund 90% aller Einsätze in der Steiermark ab. Das bereits bestehende USV-System versorgte bisher 20 Arbeitsplätze. 2016 wurden diese um 12 weitere aufgestockt was eine Erweiterung der bestehenden Infrastruktur notwendig machte.

 „Durch die Erweiterung der Arbeitsplätze war es notwendig, zusätzlich zum bestehenden System, eine neue USV-Anlage zu installieren um eine noch höhere Ausfallsicherheit zu erreichen“, so Wolfgang Puhar, für die Realisierung verantwortlicher Techniker der Rettungsleitstelle Steiermark in Graz.

Die HUAWEI UPS5000-E wurde aufgrund der einschubmodularen Technik als System für das Rote Kreuz gewählt. Der Vorteil einer modularen USV ist die Möglichkeit der flexiblen Anpassung an den tatsächlichen Energieverbrauch. Durch die kleineren Modulleistungen ist die schrittweise Erweiterung der USV-Anlage einfach und flexibel umsetzbar, somit lassen sich Redundanzen mit geringem Aufwand realisieren. Auch der hohe Wirkungsgrad von 96% war ein entscheidender Punkt dieses System hier zu verwenden

KESS Power Solutions GmbH war als Spezialist für die Planung und Errichtung der USV-Anlage verantwortlich. Das Projekt wurde gemeinsam mit der Firma Elektroinstallationen FRIEBE GmbH unter guter Zusammenarbeit realisiert.

Über KESS Power Solutions

KESS Power Solutions befasst sich seit 1986 mit ganzheitlichen und nachhaltigen Lösungen für die unterbrechungsfreie Stromversorgung und Verteilung im Bereich IT, Serverraum, Facility und Industrie. Über 6000 Kunden in Österreich und international vertrauen auf den eindeutigen Mehrwert von KESS: Unabhängigkeit, Flexibilität und das Knowhow für ganzheitliche Lösungen hochverfügbarer Infrastrukturen sowie ein Beitrag zur Energieeffizienz und Ressourcenschonung. Die Serviceleistungen von KESS dienen als messbarer Qualitäts- und Erfolgsfaktor.

Mehr Artikel zum Thema: Infrastruktur Security Praxis

Sicherheitsrisiko Führungskraft

NTT Security, das "Security Center of Excellence" der NTT...

Weiterlesen

Was bedeutet KI für Cybersecurity?

Künstliche Intelligenz und Machine Learning liegen auch im...

Weiterlesen

Aus Security-Sicht ein Horror

Die Ergebnisse des jährlichen Breach Level Index von Gemalto...

Weiterlesen

ESET: Suhl neuer Country Manager DACH

Holger Suhl übernimmt ab sofort die Position des Country...

Weiterlesen

IT-Sicherheit: Resignation ist unangebracht

Je besser ein Hausbesitzer Fenster und Türen absichert,...

Weiterlesen

66 Prozent schützen Office-365-Umgebung nicht!

Barracuda hat kürzlich eine Umfrage unter seinen...

Weiterlesen

Magna steigert Effizienz und Produktivität mit Matrix42

Magna ist langjähriger Kunde von Matrix42. Der weltweit...

Weiterlesen

Bitcoin als geschäftliches Zahlungsmittel

Risikofaktor, lohnendes Investment und anerkannte Währung -...

Weiterlesen

20 Mio. für Dynatrace

Der in Linz gegründete Spezialist für IT-Monitoring-Lösungen...

Weiterlesen

Fachkräftemangel in Sachen Cybersicherheit – Fünf Ansätze

Gerade im Bereich Cybersicherheitsanalytik und -betrieb...

Weiterlesen

willhaben: CRM reloaded

Österreichs größter digitaler Marktplatz, willhaben, ist in...

Weiterlesen

Universität Wien gewinnt SAMS Award 2018

Der Zentrale Informatikdienst der Universität Wien hat den...

Weiterlesen

Harmonisierte Prozesse

Bei dem Blutanalyse-Spezialisten ABAXIS stand die Ablösung...

Weiterlesen

Privatsphäre beim Fernsehen schützen

Mit einer Security-Lösung für Smart TVs will ESET seine...

Weiterlesen

CYOSS übernimmt Mehrheit an RadarServices

Die österreichische RadarServices, führend in Europa bei...

Weiterlesen

KI als Security-Hilfsarbeiter

Vectra hat sich auf den Einsatz von künstlicher Intelligenz...

Weiterlesen

Doris Fiala wird Channel Managerin DACH

Doris Fiala ist neu an Bord bei LogPoint, einem Anbieter für...

Weiterlesen

Barmherzige Brüder auf neuestem Stand der Technik

In den Datacentern der Barmherzigen Brüder wurde eine neue...

Weiterlesen

NIS: Im Schatten der DSGVO

Auch wenn in der öffentlichen Wahrnehmung derzeit die...

Weiterlesen

NTT Security und ThreatQuotient kooperieren

NTT Security, das auf Cyber-Sicherheit spezialisierte...

Weiterlesen