Unternehmen

Verkürzung des Markennamens

Kroll Ontrack streicht Kroll

Bild: Redaktion
Bild: Redaktion

Kroll Ontrack hat die Änderung seines Markennamens in Ontrack bekanntgegeben.

Hinter den Kulissen soll sich den Angaben des Unternehmens zufolge aber nicht viel tun: "KLDiscovery" soll weiterhin als Muttergesellschaft und Marke für das globale Geschäft bei Legal Technology dienen, während Ontrack als Marke für Datenwiederherstellung eingeführt wird. Beide Marken sind weiterhin am Markt, mit dem aktuelllen Schritt wird aber das Profil geschärft.

"Der Start von KLDiscovery und Ontrack verdeutlicht unser Engagement für die Entwicklung der besten Ediscovery- und Datenwiederherstellungslösungen für unsere Kunden", wird dazu Chris Weiler, Chief Executive Officer des Unternehmens, in einer Aussendung zitiert. "Diese neuen Marken würdigen darüber hinaus das technische Erbe, das unser Unternehmen in den letzten 30 Jahren geschaffen hat und bauen auf der Stärke unserer Mitarbeiter bei der Lösung von Ediscovery-, Information Governance- und Datenwiederherstellungs-Herausforderungen auf."

Eine neue Domain gibt es mit ontrack.de bereits, sie verweist derzeit jedoch weiterhin auf die alte Domain krollontrack.de.

Mehr Artikel zum Thema: Unternehmen

Huawei und T-Mobile unterzeichnen IoT-Absichtserklärung

Im Rahmen des österreichischen Staatsbesuchs in China...

Weiterlesen

NFON AG: Team- und Kundenwachstum in Österreich

Die NFON AG hat ihr Österreich-Team verstärkt und mit dem...

Weiterlesen

KUMAVISION: Neuer Standort Innsbruck

Mit einem neuen Standort in Tirol weitet die KUMAVISION ihr...

Weiterlesen

Netzwerklösungen mit ein bisschen "Exotik"

Seit 19. Februar, also seit nicht ganz zwei Monaten,...

Weiterlesen

Ein Jahr Silicon Alps

Silicon Alps, der Mikroelektronik-Cluster der Region...

Weiterlesen

Porsche beteiligt sich an KI-Start-up Anagog

Die Porsche Digital GmbH hat eine Minderheitsbeteiligung am...

Weiterlesen

NFON AG erreicht Gewinnschwelle

Der Konzernumsatz 2017 steigt auf 35,7 Mio. Euro. NFON sieht...

Weiterlesen

25 interessante Red-Hat-Facts

Red Hat feiert in diesem Monat seinen 25. Geburtstag....

Weiterlesen

e-shelter baut in Amsterdam

Rechenzentrumsanbieter e-shelter, ein Unternehmen der NTT...

Weiterlesen

Tinders steirische Schwester

Der Grazer App Publisher iTranslate wurde an IAC...

Weiterlesen

Neuer EMEA-CEO bei NTT DATA

NTT DATA hat eine neue Führungsstruktur bekannt gegeben:...

Weiterlesen

20 Mio. für Dynatrace

Der in Linz gegründete Spezialist für IT-Monitoring-Lösungen...

Weiterlesen

emporia Telecom ist "Big in Barcelona"

Nicht nur Samsung, Sony & Co.: Auch der österreichische...

Weiterlesen

CYOSS übernimmt Mehrheit an RadarServices

Die österreichische RadarServices, führend in Europa bei...

Weiterlesen

Österreichische Startups auf der CEBIT

Die WKÖ lädt österreichische Startups auf ihren Gruppenstand...

Weiterlesen

Erfolgsfaktor Spaß

"Wenn man eine gemeinsame Basis hat und gemeinsam lachen...

Weiterlesen

it-novum eröffnet Büro in Zürich

Open-Source-Spezialist it-novum hat eine Niederlassung in...

Weiterlesen

Digitalisierung pusht Industrie Informatik

Die Digitalisierungs-Welle verschafft dem Linzer Unternehmen...

Weiterlesen

Red Hat kauft CoreOS

Red Hat verstärkt sich weiter im Container-Bereich und hält...

Weiterlesen

"Schirm-Herrschaft" in Österreich

Marco Zaia-Eichberger ist Head of Technics, IT & Scheduling...

Weiterlesen