Karriere

Ishida kommt für Kawamura

CEO-Wechsel bei Sharp Europe

Foto: Sharp
Yoshihisa Ishida, CEO von Sharp Europe, bekleidet insgesamt drei Führungspositionen im Unternehmen.
Foto: Sharp

Sharp hat Yoshihisa (Bob) Ishida, den amtierenden Executive Vice President Sharp Corporation, zum CEO von Sharp Europe ernannt. Ishida löst Tetsuji Kawamura ab, der zur Sharp Electronics Corporation in den USA wechselt.

Yoshihisa Ishida ist seit Juni 2017 als Executive Vice President für die Sharp Corporation global tätig. Daneben ist er Leiter des neu eröffneten AIoT Business Strategy Office, das für den Einsatz von künstlicher Intelligenz und dem Internet der Dinge in elektronischen Produkten von Sharp für den Heim- und Bürobedarf zuständig ist. Mit der hinzugekommenen Rolle als CEO von Sharp Europe bekleidet Ishida nun insgesamt drei Führungspositionen im Unternehmen.

Im Lauf seiner beruflichen Tätigkeit im Bereich Unterhaltungselektronik, IT und Innovation war Yoshihisa Ishida viele Jahre in leitender und beratender Funktion für die Sony Corporation, die Rakuten Corporation sowie die LG Display Japan Co. tätig.

"Mein Ziel ist es, den Innovationsgeist bei Sharp zu fördern und zur Entwicklung vernetzter Technologien für neue Lebensstile und zukunftsweisende Arbeitskonzepte beizutragen", erklärt Ishida. "Im Fokus steht,  wie Anwender im Alltag von unseren Produkten und Lösungen profitieren können. Sharp wird in Europa als Technologiepartner geschätzt, der durch qualitativ hochwertige Produkte und einen ausgezeichneten Kundenservice überzeugt. Das ist eine ideale Ausgangsbasis, um neue Dienstleistungen zu entwickeln und anzubieten."

Eine weitere Änderung im europäischen Management betrifft Jun Ashida, derzeit President Information Systems bei Sharp Electronics Europe, der künftig als President Sharp Electronics Europe Yoshihisa Ishida untersteht. Alexander Hermann, derzeit Vice President bei Sharp Information Systems Europe, übernimmt die Position des President Information Systems bei Sharp Electronics Europe und untersteht damit Jun Ashida.

Yoshihisa Ishida übt seine Tätigkeit weiterhin am Hauptsitz der Sharp Corporation in Japan aus, wird den Angaben zufolge jedoch häufig nach Europa reisen. Jun Ashida verbleibt am Hauptsitz von Sharp Europe in Großbritannien und Alexander Hermann ist weiterhin am Standort Zürich für Sharp Europe tätig.

Mehr Artikel zum Thema: Karriere

Schramböck hat A1 verlassen

Sehr kurzfristig, aber nicht über alle Maßen überraschend,...

Weiterlesen

Mitel macht Hingerl zum Country Manager

Mitel, Anbieter von Echtzeit-, Cloud- und...

Weiterlesen

Morell leitet SAP-Team

Der 46-jährige Markus Morell hat mit Oktober 2017 die...

Weiterlesen

"HTL-Oscar" als Karriere-Booster für HTL-Schüler

Österreichs Nachwuchstechniker im HTL-Abschlussjahrgang 2018...

Weiterlesen

Österreichs weibliche Top-CIOs

Die IT-Welt ist eine Männerdomäne. Doch wie können mehr...

Weiterlesen

Digitalisierung der Kommunikation und Zusammenarbeit

Alle 11 Minuten lassen wir uns von E-Mails unterbrechen. Das...

Weiterlesen

Digitalisierung und Mobile Work

Der Themenschwerpunkt der HR-Fachmesse, die heuer am 8. und...

Weiterlesen

Lenz wird T-Systems-Chef

Peter Lenz wird neuer Managing Director von T-Systems in...

Weiterlesen

Haberlehner kommuniziert für Nokia Phones

Von Wien aus wird Judith Haberlehner künftig die Bereiche...

Weiterlesen

Xerox-Chefin baut transatlantische Brücken

Die privatwirtschaftlich organisierte U.S. Handelskammer mit...

Weiterlesen

Neuer Country Manager von Veritas

Veritas Technologies, Spezialist für Multi-Cloud-Management,...

Weiterlesen

Wie nimmt man die Mannschaft auf die Reise mit?

Viele IT-Unternehmen haben sich in den letzten Jahren stark...

Weiterlesen

Kyocera holt sich DMS-Verstärkung

Julia Zechberger ergänzt das Team der im April gegründeten...

Weiterlesen

T-Mobile: Abteilung für "IoT & Big Data"

T-Mobile Austria engagiert sich schon lange im Themenfeld...

Weiterlesen

Regina Gruber leitet Barracuda-HR

Das IT-Security-Unternehmen Barracuda Networks mit...

Weiterlesen

Neuer CFO bei Microsoft Österreich

Nikolai Rizzo übernimmt die Position des CFO bei Microsoft...

Weiterlesen

Mit dem richtigen Team vom Start-Up zum Unternehmen

Mit der Auswahl seiner Mitarbeiter stellt man gleichzeitig...

Weiterlesen

Neue Chefin bei IBM Österreich

Nach knapp sechseinhalb Jahren an der Spitze räumt Tatjana...

Weiterlesen

Mehr E-Commerce-Experten für Österreich

Online-Shopping ist weiter im Trend und entwickelt sich...

Weiterlesen

Neuer Geschäftsführer bei Industrie Informatik

Markus Zalud verantwortet als neues Mitglied der...

Weiterlesen