13-5-2008 Gedruckt am 28-07-2014 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/9992

Großformat-Druck

Epson kündigt neue Modelle an

Epson präsentiert neue großformatige Inkjet-Lösunge wie das Modell Stylus Pro 11880. Neu ist außerdem der 64-Zoll Solventdrucker Stylus Pro GS6000.

Epson Stylus Pro GS6000 (Bild: Epson)

Für Anwendungsgebiete aus dem Bereich Produktionsdruck, zum Beispiel in der Werbetechnik oder im Messebau, werden innovative Lösungen und Produkte nachgefragt.  Vom 29. Mai 2008 bis zum 11. Juni 2008 zeigt Epson auf der drupa in Düsseldorf seine neuesten Entwicklungen und Produkte für den industriellen Druck.

Auf dem Epson Messestand werden neue Technologien im Bereich Inkjet-Druckgezeigt. Dazu zählen die mit dem Stylus Pro 11880 neu vorgestellten TFP-Druckköpfe (Thin-Film-Printhead) für eine bessere Druckleistung im Großformat.

Entscheidend für die Haltbarkeit und Qualität eines Druckes sind ebenfalls sind die neu entwickelten UltraChrome K3 Vivid Magenta Tinten. Dank einer überarbeiteten Rezeptur sollen sie besonders im Magenta und Magenta-Blau Bereich einen deutlich größeren Farbraum sowie eine nochmals verbesserte Tintenstabilität bei ausnehmend geringer Metamerie bieten. 

Erst ab August 2008 im freien Handel erhältlich, erhält der Messebesucher zudem eine exklusive Vorschau auf den Epson Stylus Pro GS6000, einen 64“-Solventdrucker. Er ist dank des Einsatzes von ungefährlichen Lösungsmittel sowohl für Innen- als auch Außengrafik einsetzbar und soll das Lösungsangebot von Druckdienstleistern und Werbetechnikern um hochwertige Außengrafik, Kunstreproduktion und andere anspruchsvolle Druckerzeugnisse erweitern.

www.epson.at

  • Artikel bookmarken
  • del.icio.us
  • Mister Wong
  • Yahoo MyWeb

Userkommentare

DISQUS ist ein Service von disqus.com und unabhängig von monitor.at - siehe die Hinweise zum Datenschutz der DISQUS-Kommentarfunktion

comments powered by Disqus