8-1-2007 | Aus MONITOR 1/2007 Gedruckt am 24-07-2014 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/8622
Hard & Software

TallyGenicom

Low-Cost Nadeldrucker

TallyGenicom bietet mit den neuen 24-Nadeldruckern 2248 und 2348 Low- Cost Geräte für den produzierenden Bereich, den Einsatz im Gesundheitswesen, Behörden und Logistikunternehmen.

Tally 2248 - 24 Nadeldrucker

Die Drucker haben eine Geräuschentwicklung von 49 Dezibel und drucken mit bis zu 448 Zeichen pro Sekunde bei 10 cpi. Sie wurden für Anwendungen entwickelt, wo Ausdrucke kurzfristig und oft auch mit Durchschlägen benötigt werden.

TallyGenicom war mit seinen Nadeldruckern bisher überwiegend im High-End Bereich angesiedelt. Bei den neuen 24-Nadeldruckern kommen geringe Anschaffungskosten, kostengünstiges Verbrauchsmaterial sowie Wartungsfreiheit zum Tragen. "Außer dem einfachen Tausch der Farbbandkassette sind keine Servicearbeiten zu erwarten - wodurch wir erstmals auch hochwertige, kompakte und vor allem leise Geräte für alle Bereiche anbieten, die eine Nachfrage nach kostengünstigen und einwandfreien Druckjobs in-time haben", so der Vertriebsleiter von TallyGenicom, Gerhard Rysavy.

Dank ihrer standardmäßig vorhandenen USB und Parallel-Schnittstellen sind sie in alle Systeme zu integrieren und netzwerkfähig. Außerdem ermöglichen sie den Andruck von Barcodes und emulieren gängigen Industriestandards, ohne dass eine eigene Software notwendig wäre. Ein Druckspeicher von 128 KB, 19 verschiedene Schrifttypen automatischer Papiervorschub bis Abrisskante und eine Druckbreite von 80 bzw. 136 Stellen unterstützen die Druckanforderung im modernen Büro.

www.tallygenicom.at

  • Artikel bookmarken
  • del.icio.us
  • Mister Wong
  • Yahoo MyWeb

Userkommentare

DISQUS ist ein Service von disqus.com und unabhängig von monitor.at - siehe die Hinweise zum Datenschutz der DISQUS-Kommentarfunktion

comments powered by Disqus