7-6-2006 | Aus MONITOR 6/2006 Gedruckt am 25-07-2014 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/8245
Netz & Telekom

Sun Microsystems

Gut gespeichert

Sun hat die Übernahme des Speicherspezialisten StoragTek abgeschlossen und stellte kürzlich einen neuen Data Management Ansatz vor. In Österreich geht für das Unternehmen mit Ende Juni das bisher erfolgreichste Geschäftsjahr zu Ende.

Rüdiger Maier

Thomas Weiler, seit vier Jahren bereits bei StorageTek beschäftigt, verantwortet jetzt für Sun Österreich das Speicherbusiness: "Der Speichermarkt boomt sowohl in Österreich wie insbesondere auch in Zentral- und Osteuropa. Mit unserem neuen, vierstufigen Data Management Ansatz können wir jetzt Unternehmen ein abgerundetes Angebot machen"

Die vierstufige Datenverwaltungsstrategie beinhaltet Identitätsmanagement, Virtualisierung, Sicherheit sowie offene und einfach integrierbare Lösungen. "Mit der Integration von StorageTek bieten wir ein Gesamt-Speicher-Portfolio einschließlich Großrechner-und OpenSource-Lösungen, und werden uns auch weiterhin ganz auf Speicher konzentrieren", so Weiler. Durch die Übernahme habe man mehr Spezialisten bei den Kunden und könne so noch mehr Service bieten. Zu den neuen Produkten und Dienstleistungen gehören die 5320 NAS Appliance, neue Versionen des Virtual Storage Manager (VSM) und des Enterprise Storage Manager (ESM), neue Dienstleistungen für "Managed Operations for Storage", Workshops zum neuen Information Management Maturity Model (IM3) sowie mehrere Erweiterungen des Betriebssystems Solaris 10.

"Bei der Befragung unserer Kunden wurde auch deutlich, dass das Preis/Leistungs-Verhältnis stimmen und Sicherheit über den gesamten Lebenszyklus der gespeicherten Daten gewährleistet sein muss", erläutert Weiler. Auch neue Technologien wie die Verschlüsselung von Daten auf Tapes oder die Projekte "Honeycomb" und "Thumper" (neue Art der Datensuche) werde man natürlich immer wieder vorstellen. Die IM3 Worshops wiederum sollen Kunden helfen, langfristig von Information Lifecycle Management- (ILM-) Strategien zu profitieren. In einer halbtägigen Veranstaltung werden dabei mit Hilfe von Modellen, Auswertungen und Benchmarks die Stärken und Schwächen der vom Unternehmen bisher verwendeten ILM-Strategien festgestellt.

www.sun.at

  • Artikel bookmarken
  • del.icio.us
  • Mister Wong
  • Yahoo MyWeb

Userkommentare

DISQUS ist ein Service von disqus.com und unabhängig von monitor.at - siehe die Hinweise zum Datenschutz der DISQUS-Kommentarfunktion

comments powered by Disqus