6-10-2004  |  PROMOTION   | Aus MONITOR 10/2004 Gedruckt am 29-11-2014 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/6911
Systems 2004

GTCO CalComp

InterWrite macht Schule

Interaktive Präsentation und Unterrichtsgestaltung mit InterWrite. Bewährte Technologie seit über 25 Jahren.

Computertechnologie ist seit langem ein wesentlicher und nicht mehr wegzudenkender Bestandteil von Konferenzen und Schulen. Viele Unternehmen und Schulen weltweit haben sich bereits für die InterWrite Produkte von GTCO CalComp entschieden. Interaktive Präsentationen sind lebendiger und prägen sich besser im Gedächtnis ein. Mit InterWrite kann jede Anwendung, wie z.B. PowerPoint(r), Excel(r) oder Word(r), interaktiv präsentiert werden. Die InterWrite Software bietet neben einfachen Funktionen auch zahlreiche erweiterte Werkzeuge, wie automatische Textkonvertierung, Recording und kostenlose Web-Updates.

GTCO CalComp wurde 1975 in USA gegründet und ist führender Hersteller von Grafik- und Digitalisiertabletts. Seit der Gründung wurden über eine Million Systeme erzeugt und weltweit vertrieben, die auf der von GTCO CalComp patentierten elektromagnetischen Technologie basieren. Auch das InterWrite SchoolBoard(tm), das elektronische Whiteboard, und das InterWrite SchoolPad(tm), das kabellose Schreibtablett mit dem von jeder Stelle im Raum der Computer gesteuert werden kann, sind mit dieser Technologie ausgestattet.

Die Bedienung ist so einfach wie an Ihrem Computer und einer herkömmlichen Maus. Beim InterWrite SchoolBoard(tm) und InterWrite SchoolPad(tm) schreiben Sie mit einem elektronischen Stift. Wie bei der Maus gibt es einen linken und rechten Tastenklick und den Doppelklick. Kommt der Stift mit der Schreibfläche in Kontakt, wird dessen Position erkannt und an den PC übermittelt. Sender ist der Stift, wodurch Stromverbrauch und Abstrahlung niedrig gehalten werden. Im Gegensatz zu anderen Technologien ist es beim InterWrite SchoolBoard und SchoolPad möglich, Linien bzw. Kreise mit Lineal und Zirkel zu zeichnen. Es gibt keine Bedienungselemente, die Sie erlernen müssen, und keine beweglichen Teile. Das InterWrite SchoolBoard ist robust gebaut mit einer kratz- und stoßfesten Schreibfläche. Sie wurde für die Projektion optimiert, kann aber auch, falls kein Projektor benötigt wird, mit trocken abwischbaren Markern beschrieben werden. Auch das können Sie auf Ihrem PC speichern.

Die elektromagnetische Technologie der InterWrite Produkte ermöglicht hohe Datenraten und die derzeit höchste Auflösung von 1000 Punkten pro Zoll (37,5 Punkte pro mm). Sie können damit nicht nur schnell und ohne Nachhinken bzw. Aussetzen von Buchstaben schreiben, sondern auch fein radieren und dünne Linien ab 1 Pixel zeichnen. Mit InterWrite sind Sie auch schon für die Zukunft gerüstet, wenn Projektoren mit noch höherer Auflösung auf den Markt kommen.

Präsentieren und Unterrichten mit den InterWrite Produkten ist einfach und durch Bluetooth schnell und kabellos zu installieren. Auch Kinder bedienen sie sofort intuitiv.

Besucher der Systems in München haben auf dem GTCO CalComp Stand in Halle A2, Stand 223 Gelegenheit, die InterWrite Produkte zu testen.

http://www.gtcocalcomp.at

 

  • Artikel bookmarken
  • del.icio.us
  • Mister Wong
  • Yahoo MyWeb

Userkommentare

DISQUS ist ein Service von disqus.com und unabhängig von monitor.at - siehe die Hinweise zum Datenschutz der DISQUS-Kommentarfunktion

comments powered by Disqus