5-4-2017  |  PROMOTION   Gedruckt am 27-05-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/17201

Operating The Digital Transformation

IT-Expo.at - 31.5.-1.6.2017, Wien

Das jahrelange Vakuum in der österreichischen IT-Messelandschaft ist vorbei. Mit der Fachmesse IT-Expo.at erhalten die Themen Business Software, Security & Document Solutions ihre verdiente Aufmerksamkeit. Vom 31. Mai bis zum 1. Juni 2017 wird im Austria Center Vienna Premiere gefeiert. Die Messe rundet das Wiener Themenspektrum für digitale Wirtschaft mit dem Fokus auf Unternehmenssoftware ab. Parallel zur IT-Expo.at finden in der Messe Wien die DMX Austria, die Messe für Digital Marketing und eCom World, die Messe für E-Business, statt.

Die IT-Expo.at zeigt Entscheidern sowie Spezialisten gleichermaßen, welche Lösungen der Markt für Business Software, Security und Document Solutions bereithält. Das Ticket zur IT-Expo.at gewährt auch den Zugang zu DMX Austria und eCom World. Ebenso im Eintrittspreis enthalten ist das Rahmenprogramm aus Keynotes, Praxisvorträgen und weiteren Möglichkeiten zum Weiterbilden und Netzwerken.

Wer hat bei der digitalen Transformation das letzte Wort?

Während IT-Budgets zu bedeutenden Teilen in die einzelnen Fachabteilungen wandern, wird es immer wichtiger, dass alle bei der digitalen Transformation am gleichen Strang ziehen. So befürchten die Analysten von Gartner, dass beispielsweise bis 2018 die für zeitgemäßes Marketing wichtigen Faktoren „Geschwindigkeit“ und „Agilität“ nur in einem Viertel der Unternehmen bevorzugt werden. Die klassischen IT-Tugenden „Sicherheit“ und „Präzision“ stünden dem gegenüber. Wie gelingt es also die unterschiedlichen Bedürfnisse sinnvoll zu vereinen? Die IT-Expo.at möchte Orientierung bieten, zukunftsfähige IT-Lösungen präsentieren und getreu ihrem Claim die Antworten liefern: Operating The Digital Transformation!

Digitalisierung: Österreich noch auf der Überholspur, aber …

Der Digital Economy & Society Index (DESI) bewertet europaweit die digitale Wettbewerbsfähigkeit der einzelnen Länder. Österreich befindet sich 2016 demnach in der Spitzengruppe derjenigen, die dem EU-Durchschnitt davon eilen. Doch diese Leistungsfähigkeit ist kein Selbstläufer: Drei von fünf IT-Profis sind laut einer internationalen Studie von Gartner der Ansicht, dass ihr Unternehmen für die kommenden zwei Jahre nicht auf das digitale Geschäft vorbereitet ist. Die digitale Transformation ist eine Daueraufgabe, die zum eigenen Unternehmenserfolg entscheidend beiträgt. Die IT-Expo.at wird diesen Prozess am Puls der Wirtschaft begleiten.

IT-Expo.at – Auf den Markt in Österreich zugeschnitten

Alexander Petsch, Geschäftsführer boerding messe, hat bereits einschlägige Erfahrung im österreichischen Messegeschäft vorzuweisen. Vor 15 Jahren gründete er die Personal Austria, die größte nationale Messe für Personal Management, die er vor fünf Jahren an die Deutsche Messe AG verkaufte. Vor zwei Jahren folgte dann die Übernahme von DMX Austria und eCom World.
Nun folgt der nächste Schritt in Richtung der digitalen Wirtschaft: „Die IT-Expo.at ist mehr als eine IT-Messe: Ihre Vernetzung mit den parallelen Messen DMX und eCom sowie deren IT-Ausstellern und IT-Besuchern, ist eine entscheidende Erfolgskomponente. Der Leitsatz ‚Operating The Digital Transformation‘ greift dabei die Rolle als Impulsgeber auf, die die IT-Expo.at als Sprachrohr der Branche einnehmen soll.“