12-2-2017 Gedruckt am 27-05-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/17116

Phoenix Contact auf den Power-Days 2017

Salzburg 15.-17.3.2017

Phoenix Contact präsentiert auf den kommenden Power-Days in Salzburg Innovationen rund um die Elektro- und Gebäudetechnik. Martin Reißig, MarCom-Verantwortlicher bei Phoenix Contact: „Von Werkzeugen, Klemmen, Steckverbindern und Stromversorgungen, über Produkte für die Elektromobilität und für die Photovoltaik, bis hin zu fertigen Lösungen für die Energiedatenerfassung zeigt Phoenix Contact alles rund um die Elektro- und Installationstechnik.“

Besonderes Highlight im Rahmen des Elektromobilitäts-Schwerpunkts

Phoenix Contact zeigt das Combined Charging System (CCS) - ein kombiniertes Ladestecksystem für das Laden von Elektrofahrzeugen mit Wechselstrom (AC) und Gleichstrom (DC).
 
In der Elektromobilität ist das schnelle Laden des Fahrzeugs essentiell. Mit dem neuen Combined Charging System hat Phoenix Contact ein kombiniertes Ladestecksystem für das Laden von Elektrofahrzeugen mit Gleichstrom (schnelles Laden) und Wechselstrom (konventionelles Laden) entwickelt. Am ausgestellten Tesla Modell X wird die Lösung gezeigt.
 
Besuchen Sie Phoenix Contact in Halle 10, Stand 0502 und nutzen Sie die Chance ein Wochenende mit dem Tesla Model X zu gewinnen!