5-10-2016 Gedruckt am 25-03-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16981

BDS Security Breakfast

Traps Hands-On Workshop

Atos lädt gemeinsam mit Palo Alto Networks zum Advanced Endpoint Protection Test Drive ein. In diesem kostenlosen Hands-On Workshop lernen Sie, wie Sie sich mit "Traps" proaktiv vor fortschrittlichen Angriffen am Endpunkt schützen können.

Workshop-Inhalte:

Vorstellung eines mühelosen Ansatzes zur Abwehr von Cyber-Angriffen
  • Verhindern Sie die erfolgreiche Ausführung fortschrittlicher Attacken ausgehend von Executables, Datenfiles oder Exploits
  • Schlüpfen Sie in unterschiedliche Rollen (Zielperson, Angreifer, Sicherheitsexperte)
  • Verstehen Sie die kettenartige Natur von Exploits
  • Erleben Sie die Stärke von erweiterter Ausführungskontrolle und Cloud-Intelligence 
Erforderlich für den Workshop: Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit einem vorinstallierten RDP Client und aktueller Java Version mit.

Termin:

Datum: 19. Oktober
Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr
Ort: Business Technology and Innovation Center, Atos IT Solutions and Services GmbH, Siemensstraße 92, 1210 Wien
Gebühr: kostenlos