29-9-2016 Gedruckt am 30-05-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16974

Schneider Electric verstärkt Management

Wolfgang Weidinger ist Sales Director Industry

Wolfgang Weidinger verstärkt seit 1. Juli in der Funktion des Sales Director Industry Austria das österreichische Management-Team bei Schneider Electric.

Rudolf Felser

Wolfgang Weidinger, Sales Director Industry Austria bei Schneider Electric (c) Schneider Electric

 Schneider Electric ist weltweit tätiger Spezialist in Sachen Energiemanagement und Automatisierung. Zur Schneider Electric Gruppe in Österreich gehören die Unternehmen Schneider Electric Austria Ges.m.b.H., Schneider Electric Power Drives GmbH sowie Invensys Systems GmbH. Insgesamt beschäftigt Schneider Electric Österreich rund 400 Mitarbeiter.
 
Seit Juli leitet nun Wolfgang Weidinger das Vertriebs-Team sowie das Team der Produktapplikationsingenieure und berichtet in dieser neuen Rolle direkt an den Österreich-Geschäftsführer des Unternehmens, Igor Glaser.
 
Weidinger startete seine Karriere 2008 bei Schneider Electric als Trainee mit Aufenthalten in Frankreich und Deutschland, war dann als Produktmanager tätig, bis er im Mai 2013 die Funktion als Vertriebsingenieur des Geschäftsbereiches Industrie in Österreich übernahm. Seit September 2014 führte er das Vertriebsteam Industrie als Sales Manager. Vor seinem Wechsel zu Schneider Electric sammelte er Berufserfahrung in nationalen und internationalen Konzernen und studierte Automatisierungstechnik sowie Unternehmensführung.
 
Igor Glaser, Country President und Geschäftsführer von Schneider Electric Austria, ist überzeugt: "Mit Wolfgang Weidinger übernahm ein versierter Branchenkenner mit umfassenden Kenntnissen der Automatisierungs-, Steuerungs- und Antriebstechnik die Betreuung unserer Kunden im Bereich Maschinenbau, sowie von Endkunden und System Integratoren im Industriebereich. Wir sind überzeugt davon, dass wir dadurch die lokalen Bedürfnisse in vertriebstechnischer Hinsicht noch besser abdecken können."