24-8-2016 Gedruckt am 28-03-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16929

Best-Practice-Award „BI & Data Warehousing“

Jetzt Projekte einreichen!

Im Rahmen der 11. ÖCI-BARC-Tagung wird am 16. November 2016 zum dritten Mal der Best-Practice-Award „Business Intelligence und Data Warehousing Österreich“ verliehen. Gekürt durch unabhängige Experten des BARC und des Controller Instituts, wird das Siegerprojekt ausführlich im Monitor präsentiert.

Die Preisträger 2015 freuen sich über den Award: v.l.n.r.: Ekker/Eberl (Zizala) | Wahlmüller (monitor) | Tischler (BARC) | Dringenberger (Bernegger) | Waniczek (Controller Institut/Contrast). © Controller Institut - APA-Fotoservice - Reither
 
Prämiert werden Best-Practice-Ansätze hinsichtlich des Einsatzes innovativer Vorgehensweisen im Zuge der Planung und Implementierung sowie hervorstechende Ergebnisse im Sinne von Funktionalität, Anwenderorientierung, Kosten/Nutzen oder technischer Umsetzung der Lösung.
 
Teilnahmeberechtigt sind alle österreichischen Unternehmen, die eine Business-Intelligence- oder Data-Warehousing-Lösung eingeführt bzw. weiterentwickelt und deren Best-Practice-Ansätze sich in der Praxis bereits bewährt haben. Von der Teilnahme ausdrücklich ausgenommen sind allerdings Beratungsunternehmen und Software-Hersteller.
 
Nach einer Vorauswahl präsentieren die Finalisten ihr Projekt auf der 11. ÖCI-BARC-Tagung am 16. November 2016. Dort findet dann auch die Preisverleihung statt.
 
Einsendeschluss: 30. September 2016