25-7-2016 Gedruckt am 24-03-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16884

15 Länder mehr

Aufstieg zum Regional Director CEE

Gerhard Raffling ist zum Regional Director für Central Eastern Europe bei Commvault ernannt worden. Damit übernimmt der 43-jährige Wiener, der seit März 2015 Country Manager von Österreich ist, nun zusätzlich die Verantwortung für 15 weitere Länder in Süd- und Osteuropa.

Gerhard Raffling verantwortet ab sofort 15 Länder mehr. Bild: Commvault / Jana Krippel

Besondere Schwerpunkte in den Ländern sind der Ausbau der Partnerlandschaft, der kontinuierliche Aufbau des Cloud Geschäfts sowie die strategische Positionierung von Commvault im Großkundenbereich.
 
„Im letzten Jahr hat Gerhard Raffling die österreichische Organisation erfolgreich ausgebaut und von Grund auf neu ausgerichtet. Klassisches Backup Recovery war und ist unsere Stärke, auf die wir auch in Zukunft setzen. Darüber hinaus konnten wir einen wichtigen nächsten Schritt setzen und Commvault in Österreich als Partner für das gesamte Daten- und Informationsmanagement in Unternehmen positionieren. Ich freue mich sehr, dass Gerhard Raffling als erfahrener Manager nun die Aufgabe übernimmt, diese Transformation von Commvault auch in der CEE-Region zu begleiten“, sagt Agnieszka May-Sadowska, Area Vice President, Europe EAST bei Commvault.