3-5-2016 Gedruckt am 29-05-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16797

Agfeo startet Auslieferung seiner ES-Anlagen

Modular, neu & ab sofort zu haben

Auf der CeBIT und der Light + Building gab es sie lediglich zu bestaunen, seit Ende April kann man sie auch wirklich kaufen: Agfeo hat die ersten modularen ITK-Systeme ES 730 IT / ES 770 IT an den Großhandel ausgeliefert.

Michael Born (Leiter Materialwirtschaft), Agfeo-Chef Michael Boelke und Entwicklungsleiter Ralf Weinbrecher haben die ersten Paletten gepackt (v.l.n.r.). Bild: Agfeo

Die neuen modularen ITK-Systeme runden das Gesamtportfolio der ES-Anlagen nach oben ab. Besonders die ES 770 IT mit ihren sieben verfügbaren Modulschächten und der Möglichkeit bis zu 80 Benutzer einzurichten, stellt sozusagen das neue Flaggschiff des Unternehmens dar.
 
Zum Start der Markteinführung führt Agfeo übrigens zwei unterschiedliche Veranstaltungsreihen durch, die Agfeo ES 7xx-Workshop-Tour und die ES 7xx-Einführungstour. Während Agfeo-Partner bei der kostenpflichtigen Workshop-Tour deutlich tiefer in das Thema ES 7xx Thema einsteigen, werden auf der kostenlosen Einführungstour in einer etwa zweistündigen Veranstaltung die neuen ES-Anlagen und die Messehighlights vorgestellt.
 
Weitere Information und Termine zu den Veranstaltungsreihen finden interessierte Fachhändler unter www.agfeo.de und im Agfeo-Veranstaltungskalender.