2-5-2016 Gedruckt am 29-05-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16792

ACP Forum lockt in die Mozart-Stadt

Salzburgs größtes IT-Event

Mehr als 30 IT-Hersteller präsentierten beim diesjährigen ACP Forum in Salzburg ihre neuesten Produkte und Lösungen und sorgten damit für einen neuen Ausstellerrekord. ACP Salzburg-Chef Anton Pesendorfer konnte über 300 Gäste mit Branchentrends, Fachvorträgen sowie einem Galadinner samt Abendprogramm begeistern.

Über 300 Besucher und 30 IT-Aussteller lockte das ACP Forum nach Salzburg. Foto: ACP

Entscheidungsträger aus Industrie und Wirtschaft informierten sich im Rahmen der Produktausstellung zu den neuesten Entwicklungen internationaler Technologiehersteller und wie deren Innovationen dabei helfen, betriebliche Prozesse effizienter zu gestalten. Einen vertiefenden Einblick in die wichtigsten Themen und Branchenneuheiten boten darüber hinaus diverse Fachvorträge.
 
Die Keynote „IT is Key – Direction 2020“ hielt Andreas Kranabitl, Managing Director der SPAR Business Services GmbH. Für großes Publikumsinteresse sorgte außerdem Profifotograf und High-End Retoucher Oliver Bader, der anhand dreier Kurzworkshops in die moderne Portraitfotografie, inklusive Post-Production, einführte. Das Abendprogramm wartete schließlich mit einem eleganten Galadinner und internationalem Showprogramm auf.
 
Pesendorfer: „Das ACP Forum erfreut sich ungebrochener Beliebtheit unter Salzburgs IT-Entscheidern. Hier erhalten sie einen umfassenden Überblick über das aktuelle Markt- und Leistungsangebot und können sich gleichzeitig mit Verantwortlichen anderer Betriebe oder den Experten von ACP zu damit verbundenen Möglichkeiten austauschen.“