18-4-2016 Gedruckt am 29-05-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16767

Praxisorientiertes Seminar - Zusatztermin!

Datenschutz - eine lästige Pflicht?

Durch die neue EU-Datenschutzverordnung entsteht Handlungsdruck für Unternehmen. Höchstens sechs Monate nach dem Inkrafttreten der Rechtsverordnung müssen Unternehmen die neuen Pflichten erfüllen. Wer das nicht tut, den erwarten mitunter Strafen in Millionenhöhe. Doch was bedeutet das konkret im Spannungsfeld der IT mit dem Unternehmensrecht?

Bild: Antares Netlogix

Zwei Seminare (in Linz und in Wien) hat Antares NetlogiX bereits gemeinsam mit den Datenschutzspezialisten von Komdat veranstaltet. Aufgrund der zahlreichen positiven Rückmeldungen und der regen Nachfrage, hat man sich entschieden, einen weiteren Termin folgen zu lassen - und zwar im Westen Österreichs, in Innsbruck.
 
Dabei verspricht diesmal nicht nur das aktuelle Thema jede Menge Spannung, sondern auch die gewählte Location. Der atemberaubende Ausblick auf Innsbruck, die Faszination einer Skisprungstätte mit Olympischer Vergangenheit und die moderne Architektur charakterisieren nämlich die Bergisel-Schanze.
 
Die Themen:
  • Was bedeutet das für Ihr Unternehmen?
  • Erfüllt Ihr Unternehmen die österreichischen Datenschutzstandards?
  • Ist Ihr Unternehmen bereits auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet?
  • Ist Ihr Unternehmen vor den existenzbedrohenden Strafen der EU-Datenschutz-Grundverordnung geschützt?
 
 
15. Juni 2016 - Innsbruck
Bergisel-Schanze
Bergiselweg 3
6020 Innsbruck