5-4-2016 Gedruckt am 29-05-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16748

baramundi-Roadshow - 26. April 2016 - Wien

Jeder Schuss ein Treffer

Das Spiel ist angepfiffen. Heute startete die Roadshow der deutschen baramundi Software AG in der Red Bull Arena in Leipzig. Bis Anfang Juli haben Interessierte noch die Möglichkeit, die baramundi Management Suite in insgesamt 13 Städten live zu erleben. Zwei Stopps in Österreich stehen übrigens bereits Ende April am Programm.

baramundi nimmt sich den Ball zu Herzen. Bis Anfang Juli tourt man für seine Partner durch Fußballstadien in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Foto: Kurt Michel / pixelio.de

Nach Leipzig tourt baramundi durch weitere 12 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz und präsentiert seine baramundi Management Suite in den bekanntesten Fußballstadien. Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm zu den Themen ganzheitliches Management aller Endgeräte, Automatisierung beim Client-Management, Migration auf Windows 10, Schwachstellenmanagement sowie zu aktuellen Anforderungen beim Management von Arbeitsplatzumgebungen.
 
Während der Pausen haben die Teilnehmer zudem ausreichend Zeit zum Networking und gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Das Highlight: Ein VIP-Rundgang durch das jeweilige Stadion mit Blick hinter die Kulissen. 

Tourdaten und Veranstaltungsorte:

05.04. | Red Bull Arena, Leipzig
07.04. | Olympiastadion, Berlin
12.04. | Volksparkstadion, Hamburg
14.04. | HDI-Arena, Hannover
26.04. | Generali Arena, Wien
28.04. | Linzer Stadion, Linz
03.05. | Stadion Dresden, Dresden
10.05. | Grundig Stadion, Nürnberg
12.05. | Commerzbank-Arena, Frankfurt am Main
24.05. | Borussia-Park, Mönchengladbach
31.05. | Stadion Letzigrund, Zürich
14.06. | Mercedes-Benz Arena, Stuttgart
05.07. + 06.07. | Allianz-Arena, München