21-3-2016 Gedruckt am 29-05-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16734

Rundum-Schutz für neue Galaxy-Devices

Samsungs mobiles Ruhekissen

Für neue Smartphones und Tablets der Galaxy-Serie bietet Samsung Österreich nun einen umfassenden Rundum-Schutz über die üblichen Garantie- und Gewährleistungsverpflichtungen hinaus an – und zwar sowohl für Privat- als auch Geschäftskunden.

Screenshot

Samsung Mobile Care deckt häufig vorkommende Geräteschäden, wie etwa Displaybruch und Wasserschaden, für einen geringfügigen Selbstbehalt von 69 Euro pro Schaden ab. Die einmaligen Kosten betragen 99 Euro. Samsung Mobile Care ist ab sofort in allen Media Markt und Saturn Märkten und im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Alle Service-Dienstleistungen inklusive der Reparatur werden übrigens in Österreich erbracht.  

Samsung Mobile Care kann derzeit allerdings nur beim Kauf eines neuen Samsung-Smartphones oder -Tablets der Galaxy-Serie erworben werden. Der Schutz für das neue Galaxy-Endgerät tritt in Kraft, sobald dies gemeinsam mit Samsung Mobile Care direkt im Shop vom Verkäufer registriert wurde. Samsung Mobile Care hat eine Laufzeit von 24 Monaten ab Kaufdatum und deckt maximal einen Schaden pro Versicherungsjahr. Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, Business Devices gesammelt zu registrieren.

Im Anlassfall reicht dann ein Anruf bei der kostenfreien Service-Hotline unter 0800 72 67 864, die eine rasche Vermittlung an ein Servicecenter in Österreich gewährleistet, in dem das Gerät repariert und gegen Bezahlung des Selbstbehalts von 69 Euro pro Schaden wieder ausgehändigt wird. Weitere Informationen unter http://mobilecare.samsung.at/