21-3-2016 Gedruckt am 29-05-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16733

Für mehr Sicherheit & besseren Überblick

G Data integriert Passwortmanager

17 unterschiedliche Passwörter verwendet ein Internet-Nutzer im Durchschnitt. Viele Kennwörter enthalten allerdings keine Mischung aus Klein- und Großbuchstaben und Zahlen und sind somit nicht sicher genug.

G Data verpasst seinen Sicherheitslösungen einen integrierten Passwortmanager. Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

Dazu kommt, dass 38 Prozent der Anwender laut einer Umfrage des deutschen Digitalverbands Bitkom in den vergangenen zwölf Monaten die Funktion „Passwort vergessen“ nutzen mussten, um wieder Zugang zu einem Online-Dienst zu bekommen.
 
Für mehr Sicherheit und eine einfache Übersicht bei den Zugangscodes sorgt künftig der neue G Data-Passwortmanager. Sensible Daten wie Nutzernamen und Kennwörter werden in einer Datenbank auf der Festplatte verschlüsselt. Zugriff gibt es nur über ein Master-Passwort.
 
Egal ob beim Surfen, Online-Banking und -Shopping – mit neuen Features wie dem Passwortmanager, der einzigartigen BankGuard-Technologie und einer umfangreichen Programm-Aktualisierung schützen G Data Antivirus, Internet Security und Total Protection noch effektiver. Die neuen Funktionen sind ab April verfügbar. Nach der Installation erscheint der Passwortmanager als Icon im Browser und merkt sich alle Passwörter von Webseiten, über die auf verschlüsselte Accounts zugegriffen wird.