13-1-2016 Gedruckt am 29-05-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16646

Software Quality Days am 19. und 20. Jänner in Wien

Software Qualität im Mittelpunkt

Bugs, Fehlermeldungen oder Komplett-Absturz. Software-Fehler sind (leider) nach wie vor zum Leidwesen vieler Anwender häufig. Umso wichtiger ist es, auf die Qualität von Software zu achten und sie zu prüfen. Um sich zwei Tage mit dem Thema Software Qualität zu beschäftigen, lädt Software Quality Lab wieder zu den Software Quality Days.

Software Quality Lab garantiert wie auch im letzten Jahr wieder ein spannendes Vortragsprogramm und Netzwerken am zweitägigen Fachkongress. Foto: Wahlmüller

2009 ins Leben gerufen genießen die "Software Quality Days" den guten Ruf eines Fachkongresses mit qualitativ hochwertigen Inhalten zum Thema Software Testen und Qualitätsmanagement. Die Konferenz gilt mittlerweile als jährlicher Fixpunkt für alle, die sich mit dem Thema Software Qualität beschäftigen.

Laut Veranstalter Software Quality Lab sind bereits für heuer schon 350 Teilnehmer angemeldet. Neben dem Vortragsprogramm lädt ein umfangreicher Ausstellungsbereich auch heuer wieder zum Besuch ein.  Spannend wird sicher die Tool-Challenge in Verbindung mit der Vergabe des Tool-Awards 2016.
 
Information und Konferenzprogramm finden Sie hier
 
Software Quality Days, 19. bis 20. Jänner 2016, 9- 18 Uhr
Austria Trend Hotel Savoyen, 1030 Wien, Rennweg 16