30-9-2015 Gedruckt am 25-06-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16555

Hitachi Information Forum 2015

Wenn Bewährtes auf Zukunft trifft

Technologischer Fortschritt bedeutet, dass es zunehmend komplexer und teurer wird, alte Anwendungen verfügbar zu halten. Für Unternehmen sind aber gerade Flexibilität, Automation und Einfachheit entscheidend, um weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben. Helfen kann da eine Software-definierte Infrastruktur.

HDS-Chef Horst Heftberger und Sales Director Andreas Schlecht freuen sich bereits auf eine interessante Veranstaltung. Foto: HDS

Doch wie bringt man mittels "Software-defined Infrastructure" sämtliche Business-Anforderungen und IT-Innovationen in Einklang? Wie's funktionieren kann erfährt man jedenfalls beim diesjährigen Hitachi Information Forum.
 
Termin
3. November 2015 (12 bis 20 Uhr)
 
Ort
ThirtyFive
Vienna Twin Tower (35. Stockwerk)
Wienerbergstrasse 11
1100 Wien

Programmhighlights

  • Erfahrungsbericht von DI Rainer Harpf, CIO beim der Landeskrankenanstalten-Betriebsgesellschaft KABEG
  • Praktische Anwendungsbeispiele (z.B. die Analyse von Aktienkursen in Kombination mit Daten aus Twitter)
  • Beitrag zum Thema "Management im digitalen Zeitalter"
  • Roundtable zum Thema "Industrie 4.0"
  • uvm.
 
Vor Ort wird es (nebst den Vorträgen und Referaten) auch folgende Produkte zu sehen geben: 
 
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.hds-informationforum.com/wien/