25-6-2015 Gedruckt am 25-06-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16453

Varta High Optics Taschenlampen

Lichtgestalten für echte Profis

In Taschenlampen steckt keine Technik drin? Von wegen! Varta bringt mit seinen High Optics Lights ein Produkt auf den Markt, das mit breitem Leistungsspektrum, intelligenten Features, elegantem Design und einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis punkten kann.

Hightech im eleganten Alu-Gehäuse - das Modell High Optics 3xC. Foto: Varta

Taschenlampen von heute wird so einiges abverlangt, vor allem wenn sie hauptsächlich im professionellen Umfeld zum Einsatz kommen. Sie sollen über eine ausgezeichnete Leuchtkraft verfügen, einfach in der Handhabung und gleichzeitig robust sein und natürlich innovative Ausstattungsmerkmale haben.
 

Foto: Varta

Mit dem neuen speziell entwickelten Fokussystem (Precision Focus System) verfügen die High Optics Lights über ein weites und stufenlos einstellbares Leuchtspektrum. Von der homogenen hellen Ausleuchtung im Weitwinkelmodus bis zur punktgenauen Fokussierung, ist in jeder Lebenslage für die perfekten Lichtverhältnisse gesorgt.
 
Zudem sind die High Optics Lights mit einer stufenlosen Dimmfunktion ausgestattet, die jederzeit eine individuelle Anpassung der Lichtintensität ermöglicht. Die hochwertigen LEDs (CREE LEDs) erlauben bei der stärksten Version der High Optics 3C Leuchtweiten von bis zu 220 Meter mit einer Leuchtstärke von bis zu 300lm. Die beiden anderen Versionen bringen es hier auf bis zu 141 Meter (200lm) – High Optics 3AAA – bzw. 111 Meter (180lm) bei der High Optics 2AA. Die Betriebszeiten reichen dank der drei Varta High Energy AAA Batterien von bis zu 26 Stunden bei der Version 3AAA, bis zu 60 Stunden bei der 2AA (2x Varta High Energy AA) und bis zu 110 Stunden bei der stärksten High Optics 3C (3x Varta High Energy C).
 
Die High Optics Lights sind in einem widerstandsfähigen Aluminiumgehäuse verpackt, welches mittels eines speziellen Eloxierungsverfahrens zusätzlich gehärtet wurde, um größtmögliche Kratz- und Stoßfestigkeit zu erreichen. Zudem sind die High Optics Leuchten IPX4 spritzwassergeschützt, verfügen über eine Stroboskop-Funktion und signalisieren (dank intelligenter Elektronik) durch mehrmaliges Aufblitzen rechtzeitig, dass die Batterien ausgetauscht werden müssen.