20-5-2015 Gedruckt am 28-02-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16399

Videobeitrag: Internet der Dinge & Industrie 4.0

"Große Chance für Österreichs Wirtschaft"

Nachgefragt: Was sind die Vorteile und welche Hürden gilt es zu bewältigen, wenn sich Maschinen und Prozesse vernetzen?

 
Sieben Experten halten in kurzen Statements fest, was die Vernetzung von Maschinen und Prozessen – ganz im Zeichen von Industrie 4.0 und der IoT (Internet of things) – mit sich bringt.
 
Es diskutierten Christoph Kränkl (SAP Österreich), Prof. Detlef Gerhard (TU Wien), Bernd Liebscher (TA Group M2M), Matthias Fiegl (T-Mobile), Herbert Vitzthum (Siemens), Wolfgang Hafenscher (Linemetrics) und Bela Virag (Arthur D. Little).
 
Lesen Sie den vollständigen Beitrag zur Gesprächsrunde in der dritten Monitor-Ausgabe des Jahres.
 
Interviews, Kamera und Schnitt von Thomas Bayer.