13-5-2015 Gedruckt am 25-06-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16392

it-sa 2015: Die Messe für IT-Sicherheit

Alles Fachwissen unter einem Dach

Vom 6. bis 8. Oktober trifft sich das Who is Who der internationalen IT-Sicherheitsbranche in Nürnberg auf der it-sa. Abermals präsentieren die Aussteller neben Produkten und Lösungen zur IT-Sicherheit auch den Bereich Physische IT-Sicherheit, beispielsweise zum Einsatz im Data Center.

Die ausstellenden Unternehmen präsentieren ein Produkt- und Informationsangebot, mit dem sich die Messe an Besucher aus allen Wirtschaftszweigen richtet. Foto: NuernbergMesse / Thomas Geiger

Auf der it-sa 2015 finden auch IT-Sicherheitsexperten und Entscheider Informationen rund um Dienstleistungen, Beratung und Forschung. Das begleitende Kongressprogramm Congress@it-sa setzt auf Wissensvermittlung zu konkreten Fragestellungen und Herausforderungen für Praktiker. Mit zuletzt 385 Ausstellern zählt die it-sa zu den größten IT-Sicherheitsfachmessen weltweit. Die ausstellenden Unternehmen präsentieren auf der it-sa ein Produkt- und Informationsangebot, mit dem sich die Messe an Besucher aus allen Wirtschaftszweigen richtet.

Alle Aussteller- und Produktneuheiten auf einen Blick

Die Ausstellerliste sowie eine nützliche Suchfunktion nach Angebotsbereichen und Produktneuheiten bietet die Aussteller- und Produktdatenbank. Sie ist auf der it-sa Website abrufbar und erleichtert das schnelle Finden der richtigen IT-Security-Lösung bereits im Vorfeld: www.it-sa.de/aussteller-produkte

Attraktives Rahmenprogramm

Die stets gut besuchten offenen Foren mit Kurzvorträgen der Aussteller haben sich zu einem Markenzeichen der it-sa entwickelt und laden auch 2015 ein, sich auf den neuesten Stand zu bringen. Daneben stehen Sonderflächen mit Hochschulen und Startups sowie zu den Themen Identity- und Accessmanagement sowie Data Center Security für Orientierung im umfassenden Angebot der it-sa.

Branchenspezifisches Fachwissen bei Congress@it-sa

Congress@it-sa bietet zusätzliches Fachwissen: Begleitende Kongress-Tracks zu einer Vielzahl von sicherheitsrelevanten Fragen ergänzen die Messe um fachspezifisches Know-how für Anwender. Informationen zur Messebeteiligung finden interessierte Unternehmen unter: www.it-sa.de/anmeldung