5-5-2015 Gedruckt am 27-06-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16380

Robert Kurz ist neuer Director für Professional Services

Datenmanagement-Experte CommVault holt sich Verstärkung

Robert Kurz (47) ist neuer Director für Professional Services bei CommVault EUROPE EAST. Er betreut in dieser Funktion von Wien aus die Märkte in Zentral- und Osteuropa mit Schwerpunkten auf Österreich, Polen und Russland. Gemeinsam mit seinem Team ist er für die Entwicklung und Umsetzung von Business-Serviceangeboten verantwortlich.

Robert Kurz, der neue Director für Professional Services EUROPE EAST bei CommVault Foto: CommVault / Daniel Hinterramskogler

 „Mit Robert haben wir unser Team in Österreich – unserem Hub nach Osteuropa – um einen Service-Spezialisten mit umfassender Branchenerfahrung erweitert. Osteuropa ist für uns ganz klar eine Region, in der wir unser Geschäft forcieren. Dabei setzen wir im ersten Schritt einen klaren Fokus auf Polen und Russland. Robert wird dabei eine zentrale Rolle spielen“, sagt Agnieszka May-Sadowska, Area Vice President, Europe EAST bei CommVault.
 
Kurz verfügt über 25 Jahre Branchenerfahrung und ist seit 2000 in unterschiedlichen Managementfunktionen im Bereich Sales tätig gewesen. Sein beruflicher Werdegang führte ihn zu ATOS-Origin, Compaq, Hewlett Packard sowie zu EMC². Kurz war zudem als selbstständiger Projektmanager, Projektcoach und Trainer tätig.