25-2-2015 Gedruckt am 25-06-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16274

Mehr (Wo)Manpower

Security-Spezialist verstärkt Österreich-Team

NTT Com Security Austria hat zum Jahresbeginn sein Team um sechs erfahrene IT-Security-Spezialisten verstärkt. Hiermit reagiert das Unternehmen auf die steigende Nachfrage nach Beratungsdienstleistungen, Managed Security Services und Technologieintegration.

Michael Trojan, Niederlassungsleiter NTT Com Security Austria, freut sich über seinen Team-Zuwachs. (Bild: Privat)

„Die lokale Aufstockung soll die Präsenz von NTT Com Security als Niederlassung in Österreich stärken. Hierbei stehen sowohl der Sales-Bereich als auch technische Thematiken im Fokus. Ziel ist, den österreichischen Markt weiter zu erschließen und zukünftig neben Großunternehmen ebenfalls mittelständische Unternehmen bedienen zu können“, erläutert Michael Trojan, Niederlassungsleiter NTT Com Security Austria.
 
Mit Alexander Thalhammer, Armin Schneider und Wolfgang Groeller holt sich NTT Com Security in Österreich drei erfahrene Senior Account Manager mit ins Boot. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung verfügen die neuen Mitarbeiter über ein weitgefächertes Wissen im IT-Infrastruktur- sowie IT Security-Umfeld.
 
Für weiteren Teamzuwachs sorgen die Inside Sales-Spezialistin Natalia Herz sowie die IT Security-Berater Ingo Schneider und Daniel Tremmel. Natalia Herz verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der österreichischen IT-Branche, während Ingo Schneider 12 Jahre Erfahrung als Leiter der Technik sowie als technischer Security-Spezialist mitbringt. Ferner war er hauptverantwortlich für den Aufbau des Professional Service Teams bei schoeller network control. Unterstützt wird der studierte Informationstechniker in den Themengebieten Application Delivery Management und Network Security von Daniel Tremmel, IT Security Consultant im Spezialgebiet „Secure Applications“.
 
Das gesamte neue Team wird am 17. März 2015 beim Security Breakfast im Wiener Hotel DAS Triest vor Ort sein.