18-2-2015 Gedruckt am 27-06-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16261

Videobeitrag: Neue Arbeitswelten 2015

Here, There or Everywhere

Gibt es in der Zukunft noch ein Büro, in dem wir acht Stunden pro Tag an unserem Schreibtisch sitzen?

 
Die fünf Experten der ersten Monitor-Gesprächsrunde des Jahres 2015 waren sich einig: das klassische Büro hat (fast) ausgedient. Der Arbeitsplatz der Zukunft ist nicht mehr an phyische Standorte und starre Arbeitszeiten gebunden. Arbeit wird zum "Zustand", den man immer dann einnehmen kann, wann man möchte - und egal wo. So viel Flexibilität erfordert aber auch ein Umdenken bei der Organisation von Arbeitsabläufen und braucht neue Rahmenbedingungen in den Unternehmen.
 
In kurzen Statements fassen Maria Zesch, Marcus Izmir, Bernhard Schuster, Michael Bartz und Josef Schrefel vor der Kamera das Wesentliche zusammen.
 
Lesen Sie den vollständigen Beitrag zur Gesprächsrunde in der 1. Ausgabe 2015 ab Seite 12.
 
Interviews, Kamera und Schnitt von Thomas Bayer.