27-10-2014 Gedruckt am 25-05-2017 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/16194

Videointerview mit Daniel Dalle Carbonare & Horst Heftberger

Alle Daten zu jeder Zeit und auf jedem Device

monitor im Gespräch zur Zukunft der Datenspeicherung und über die Content Plattform HCP-Anywhere.

 
Compliance und Security, mit anderen Worten die Verwendung und Sicherung auf der einen Seite und der Zugriff auf die immer größer werdenden Datenmengen sind Themen, die auch für KMU zunehmend interessant werden.
 
Für Daniel Dalle Carbonare, Vice President Hitachi Central Region sind Sicherheit und Verfügbarkeit die entscheidenden Fragen, ob die Daten weiterhin in den Firmensystemen, oder in der Cloud gespeichert werden.
 
Größere Unternehmen brauchen intelligente Speicherlösungen mit Sharing-Funktionalität. KMU werden in Österreich hauptsächlich über Partnerfirmen mit Hitachi Server-Lösungen abgedeckt, damit kleinere Firmen auch die gleiche Performance und Verfügbarkeit haben, wie die großen. „Auch ein mittelständisches Unternehmen kann ohne 7/24 an 365 Tagen im Jahr nicht mehr ohne IT existieren.“, weiß Horst Hefberger, General Manager von HDS Österreich.
 
 
Hitachi Information Forum
Am 16. 10. 2014 lud Hitachi zum Partnerevent zum Thema Speicherung, Verwaltung und Verteilung von Daten. Bei sonnigem Wetter und mit Ausblick auf Wien von der Plattform im 19. Stock des Ares Towers fanden sich zahlreiche Interessenten zum Networking ein. In Vorträgen und in Gesprächsrunden hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, aktuelle Informationen über neueste Technologien und Services zu erhalten, die es ihnen erleichtern sollen, Informationen zu speichern, auf sie zuzugreifen, sie zu managen, zu suchen und zusammen zu bringen.