2-11-2009 Gedruckt am 28-07-2014 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/12207

Veranstaltung

ERP Future 2009: Zukunftsorientierte Unternehmenssoftware für den Mittelstand?

Im Rahmen der ERP Future 2009 zeigen ERP-Anbieter auf, wie sie die Zukunft der ERP-Landschaft sehen und in welche Richtungen die Weiterentwicklungen ihrer ERP-Systeme gehen.

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) stellen durch ihre Vielfältigkeit und Individualität sowie durch ihre Flexibilität, hohe Marktorientierung, und geringe IT-Budgets die Unternehmenssoftwarehersteller vor große Herausforderungen.

Gerade im deutschsprachigen Raum ist der Einsatz von Enterprise Resource Planning (ERP)-Systemen hoch entwickelt, wobei die fortschreitende Globalisierung die lokalen Anforderungen internationalisiert. Zusätzlich bietet der schnelle technische Wandel immer mehr Chancen unternehmerisch zu agieren und auf Herausforderungen und Problemfelder zu reagieren. Vice versa stellen gerade diese Chancen auch Risiken dar.

ERP-Systemen kommt neben der adäquaten integrierten Abwicklung der aktiven Arbeitsabläufe immer mehr die Aufgabe als „Befähiger“ zu. Unternehmenssoftware kann gleichermaßen ein Wettbewerbsnachteil oder -vorteil sein. Um Vorteile nutzbar machen zu können, müssen Prozesse und Ressourcen (auch das Personal) durch ERP-System gleichermaßen befähigt werden.

Die ERP Future 2009 soll einen Überblick über die Entwicklung der ERP-Systeme in den nächsten fünf Jahren ermöglichen. Sie bietet außerdem die Gelegenheit, drei führende ERP-Anbieter kennenzulernen. Implementierungspartner und Hersteller werden die zukünftige Leistungsfähigkeit von ERP-Systemen vorstellen, Wissenschaftler Anforderungen definieren und der unabhängige ERP-Berater Mag. Christoph Weiss wird die Vorträge moderieren und durch Diskussionsrunde „ERP-Future – Was darf der Mittelstand erwarten?“ leiten.

Veranstaltungsort ist das Technikum Wien, Höchstädtplatz 5, A-1200 Wien. Die Veranstaltung ist für Partner der Organisatoren und KMU-Plattform-Mitglieder kostenlos, für Gäste kostenpflichtig. Details und Anmeldung unter www.erp-future.com

  • Artikel bookmarken
  • del.icio.us
  • Mister Wong
  • Yahoo MyWeb

Userkommentare

DISQUS ist ein Service von disqus.com und unabhängig von monitor.at - siehe die Hinweise zum Datenschutz der DISQUS-Kommentarfunktion

comments powered by Disqus